Sie Postet Fotos ihres Sohnes bei der Hausarbeit und wird dafür hart kritisiert: Die Antwort ist beispielhaft - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sie Postet Fotos ihres Sohnes bei der…
14 Kinder die ihre Eltern mit ihren Erfindungen überrascht haben 11 Details kurioser Objekte deren Wichtigkeit ihr nun erfahrt

Sie Postet Fotos ihres Sohnes bei der Hausarbeit und wird dafür hart kritisiert: Die Antwort ist beispielhaft

1.578
Advertisement

Wenn wir uns dazu entscheiden, Dinge unseres Privatlebens zu posten, setzen wir uns unvermeidlich dem Urteil von Menschen aus, die uns womöglich garnicht kennen und trotzdem meinen, sie müssten sich in unser Leben einmischen. So hat eine amerikanische Single-Mama beschlossen, einen Teil ihres Familienlebens zu posten in dem Wissen, dass sie dafür kritisiert werden würde ("Du kannst deinen Sohn nicht wie einen Sklaven behandeln"). Aber, wenn man das liest was die Frau zu sagen hat, ist die Unterstützung und das Lob, das sie erhalten hat größer als die Kritik. 

Eine Nachricht an alle Eltern

Hier das, was diese junge Single-Mutter zu sagen hatte:

"Ich lehre mein Kind, zu kochen und Hausarbeit zu machen. Der Grund? Weil es sich nicht um weibliche Aufgaben handelt. Weil er eines Tages ein Single-Mann sein könnte, der alleine lebt aber weiß, wie man die Waschmaschine bedient und der nicht jeden Abend essen gehen muss. Weil er eines Tages vielleicht jemanden beeindrucken möchte mit einem selbstgemachten Abendessen. Weil er eines Tages, wenn er verheiratet ist und Kinder hat, in der Lage sein wird, bei der Hausarbeit zu helfen. Weil wir in einer Zeit leben, in der wir uns darüber beschweren dass man uns in der Schule nichts sinnvolles beibringt. Weil es an mir ist, meinem Kind beizubringen, wie man ein aktives Mitglied der Gesellschaft ist. Weil es gut ist, sein Kind Kind sein zu lassen und ihm gleichzeitig wichtige Lektionen des Lebens beizubringen. 

Mein Sohn wird nie zu 'männlich' sein um zu kochen oder zu putzen. Er wird der Typ Mann sein, der in der Lage ist nach Hause zu kommen nachdem er einen Reifen gewechselt hat um zu kontrollieren, wie weit der Braten ist. Er wird wissen wie man Wäsche wäscht und Unkraut jätet. Bedenkt, liebe Eltern: Ein Mann der glaubt dass ihn manche Dinge nichts angehen, war auch einmal ein Kind und niemand hat es ihm beigebracht". 

Um der Sache dann die Dramatik zu nehmen und um verständlich zu machen, dass es sich nicht um Sklaverei handelt (wie manche kommentiert hatten), hat die Frau ein Foto gepostet in dem sie allen versichert: "Wenn er fertig ist, geht er auf die Couch um sich mit ein paar Videospielen zu entspannen". 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.