Einen Monat vor einem Herzinfarkt, warnt dich dein Körper mit diesen 8 Symptomen

Barbara

01 September 2017

Einen Monat vor einem Herzinfarkt, warnt dich dein Körper mit diesen 8 Symptomen
Advertisement

Prävention ist bekanntlich die beste Medizin für alle Kranken. Sie erlaubt es, ein Symptom zu isolieren und eine Krankheit schon in frühen Stadien zu bekämpfen. In diesem Artikel wollten wir 8 Symptome sammeln, die einen Herzinfarkt bis zu einem Monat im Vorraus ankündigen können (manchmal auch mehr). Wir sprechen nicht von leichten Symptomen, sondern von atypischen Manifestationen unseres Körpers. Das soll natürlich keine Aufforderung zur Hypochondrie sein, sondern eine Anregung, den Körper besser kennen zu lernen und auf das zu hören, was er dir sagen will. 

via caring.com

Advertisement

8. Ungewöhnliche Müdigkeit

8. Ungewöhnliche Müdigkeit

Unerwartete Müdigkeit ist ein Symptom. das eher Frauen als Männer befällt. Wir sprechen nicht von einer normalen Erschöpfung durch all die Anforderungen des Alltags, sondern von wirklichen Schierigkeiten, die gewöhnlichsten Dinge zu Stande zu bringen, vor allem am Ende des Tages. 

7. Bauchschmerzen

7. Bauchschmerzen

Dieses Symptom kann sowohl Frauen als auch Männer befallen, in 50% der Fälle. Es kann sich um Blähungen, Übelkeit (sowohl bei vollem als auch bei leerem Bauch) und ein generelles Gefühl von Unwohlsein. 

Advertisement

6. Schlaflosigkeit

6. Schlaflosigkeit

Sadie Hernandez/Flickr

Schlaflosigkeit kann ein Alarmsignal vor allem bei Frauen sein, und normalerweise bringt es ein hohes Level an Angst und Zerfahrenheit mit sich. Unter den Störungen gibt es sowohl Schwierigkeiten, einzuschlafen als auch den Fakt, zu früh am Morgen aufzuwachen. 

5. Kurzatmung

5. Kurzatmung

Atemnot oder Dispnea zeigt sich wenn man Schwierigkeiten hat, tief einzuatmen. Das zeigt sich in 40% der Fälle, sowohl bei Männern als auch bei Frauen bis zu sechs Monate vor einem Herzinfarkt. Es lohnt sich auf jeden Fall, Kontrollen durchführen zu lassen- egal ob es sich um Vorboten eines Herzinfarkts handelt oder nicht. 

4. Haarverlust

4. Haarverlust

Auch wenn es ein sehr verbreitetes Phänomen ist, kann auch Haarverlust ein Alarmsignal für Männer und Frauen sein, vor allem wenn er am hinteren Teil des Kopfes auftritt und sehr schnell vorschreitet. 

Advertisement

3. Unregelmäßiger Herzschlag

3. Unregelmäßiger Herzschlag

Unregelmäßiger Herzschlag und Tachicardie (verstärkter Herzschlag) sind häufige Vorboten, vor allem wenn sie ohne äußere Ursachen auftreten, wie beispielsweise Angstzustände oder ungewöhnlich hohe körperliche Aktivität. Vor allem wenn die Symptome nach einigen Minuten noch anhalten, sollte man sich an einen Arzt wenden. 

2. Exzessives Schwitzen

2. Exzessives Schwitzen

Exzessives Schwitzen, wenn es nicht mit Hitze oder der Menopause zusammen hängt, kann ein Alarmsignal sein. WIr sprechen von einem Hitzegefühl ähnlich wie bei einem Fieber, zusammen mit einem Schwitzen, das die Laken nachts klatschnass werden lässt. 

Advertisement

1. Brustschmerzen

1. Brustschmerzen

Schmerz im Brustbereich ist ein weit verbreitetes Phänomen und ist vor allem bei Männern direkt mit einer nahenden Herzattacke verknüpft. Das Gefühl eines Schmerzes und Drucks auf der Brust breitet sich über die Arme aus (vor allem über den linken) bis zur Brust, dem Hals und dem Magen. Dies ist ein Symptom, das man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. 

Advertisement