Hier der Grund warum Tablet und Smartphone eine Stunde vor dem Schlafengehen ausgeschaltet werden sollten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hier der Grund warum Tablet und Smartphone…
20 geniale do-it-yourself- Ideen für Eltern und ihre Kinder Die 26 witzigsten Schilder aller Zeiten

Hier der Grund warum Tablet und Smartphone eine Stunde vor dem Schlafengehen ausgeschaltet werden sollten

Von Barbara
2.415
Advertisement

Bevor man in einen tiefen Schlaf fällt wirft fast jeder nochmal ein Auge aufs Smartphone oder liest noch ein eBook auf dem Tablet. Wir wollen uns nicht von der Technologie lösen, auch nicht im entspannendsten Moment des Tages, dem des Schlafengehens.

Aber man sollte nicht vergessen, dass der Organismus durch diese Angewohnheit negativ beeinflusst wird. Und das spürt man am folgenden Tag und sogar noch übermorgen. Wie genau?

Eine Gruppe von Studenten der Universität von Buenos Aires hat eine Untersuchung durchgeführt um heraus zu finden, wie die Nutzung des Handies die Schlafqualität beeinflusst. Nachdem man Sondierungen an Jugendlichen zwischen 18 und 29 Jahren durchgeführt hat, haben die Studenten angegeben dass die Teilnehmer zeigten, dass sie trotz 6-8 Stunden Schlaf am Tag müde und schlapp waren. Aber warum?

Als man mehr in die Tiefe ging, zeigte die Studie, dass 90% der Interviewten angab, mit dem Telefon in Reichweite zu schlafen und 70% erklärten, dass sie das Telefon vor dem Schlafengehen noch nutzen. Das Problem liegt hier:

  • Die Wirkung des Lichtes des Bildschirm auf den Augapfel bremst die Melatonin-Produktion, die verantwortlich für die Regulation des Schlafes ist: Also brauchen diese Menschen länger um einzuschlafen und der Schlaf ist nicht so erholsam. 
  • Schlafen mit eingeschaltetem Handy in Reichweite ist nicht ideal, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Das Gehirn bleibt dadurch in einem wachen Alarmzustand weil möglicherweise Nachrichten und Anrufe eingehen könnten. 

Schlussfolgerung? Die Autoren der Studie empfehlen, das Handy wenigstens eine Stunde vor dem Schlafengehen auszuschalten. Es ist eine einfache Verhaltensänderung, die die Schlafqualität entscheidend verbessert.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.