9 gute Gründe, warum Island ein wirklich außergewöhnliches Land ist - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
9 gute Gründe, warum Island ein wirklich…
25 aberwitzige Büroscherze, von denen ihr euch inspirieren lassen solltet 18 Menschen, die einen Preis für ihre Kreativität bekommen sollten

9 gute Gründe, warum Island ein wirklich außergewöhnliches Land ist

1.232
Advertisement

Island ist ein unglaublich fortschrittliches Land. Hier herrscht Gleichheit der Geschlechter, es ist die erste Nation in der es illegal ist, Frauen weniger zu bezahlen als Männern. Seit Jahren herrscht hier eine umweltbewusste Politik und die Lebensqualität erreicht die höchsten europäischen Levels. Und es gibt noch viele andere Gründe, warum Island ein liebenswertes Land ist: Hier sind sie...

In Island badet man auch im Winter

Island ist übersäht mit geothermalen Quellen, in die man das ganze Jahr über eintauchen kann. Die beste Zeit, um ein Bad unter freiem Himmel zu nehmen ist die der Aurora Borealis. Stellt euch nur mal vor wie es ist, von der Natur umgeben zu sein, im warmen Wasser und den Sternenhimmel zu betrachten... wie wundervoll!

Jeder Isländer hat sein geheimes persönliches Lieblingsbad, das er niemandem zeigt! Ssssh...

Jugendliche konsultieren eine App bevor sie jemanden kennenlernen.

image: Pixabay

Trotz der unendlichen Weiten leben in Island 332.529 Einwohner. Was ist das Problem einer so niedrigen Bevölkerungsanzahl? Dass die Möglichkeiten, einen Menschen kennenzulernen, der mit der eigenen Familie blutsverwandt ist, sehr hoch ist. Und wer möchte schon jemanden küssen, der dein Cousin sein könnte?

Aus diesem Grund ist in Island eine App weit verbreitet, die eventuelle familiäre Verbindungen enthüllt. Diese App wird konsultiert, bevor man ein Date vereinbart. (Quelle: cbc.ca)

Advertisement

Es gibt ein Fernsehprogramm über Katzen

Wer würde eine Sendung ansehen, in der Katzen wie bei Big Brother in einem Puppenhaus zusammen leben? Niemand... aber nicht in Island! Der Erfolg dieser Sendung ist gigantisch und die Produzenten selbst kennen den Grund: "Die Leute haben es satt, schlechte Nachrichten zu hören und wollen sich lieber amüsieren und Katzen beobachten, die spielen".

Ist das nicht eine schöne Idee? Geben wir zu, dass auch viele von uns diese Sendung kucken würden...

Die isländischen Mamas lassen ihre Kinder vor den Lokalen stehen

Wenn ihr eine Reise nach Island macht, erschreckt nicht wenn ihr Kinder in Kinderwägen vor Läden, Bars oder Cafes seht. Isländische Mütter glauben, dass die Kälte der Gesundheit der Kleinen sehr gut tut und dass Temperaturunterschiede zu vermeiden sind. 

In Island werden Briefe ohne Adresse und Namen versendet

image: Jidoen/reddit

Wie oft wolltet ihr einem Freund einen Brief schreiben aber ihr kanntet die Adresse nicht? In Island ist das kein Problem.

Es ging eine Geschichte um die Welt in der ein Brief an den Empfänger versendet wurde, aber ohne Name und Adresse. Ein Tourist hatte den Brief geschrieben, der einige Zeit zuvor einen Bauern in einer entlegenen Gegend im Osten des Landes besucht hatte. Er kannte weder dessen Namen noch dessen Adresse, aber er schrieb alle Informationen auf den Brief, die er hatte. "Ein Bauernhof mit einem dänisch/isländischen Paar mit 3 Kindern und vielen Ziegen. Die dänische Frau arbeitet im Supermarkt in Búðardalur". Dank dieser Beschreibung und der gezeichneten Landkarte konnte der Brief zugestellt werden!

In einem anderen Land wäre der Brief einfach weg geworfen worden...

(Quelle:  icelandreview.com)

Advertisement

Die Polizisten sind extrem sympathisch

Die Polizisten sind bei der Bevölkerung sehr beliebt. Die Polizisten sind sehr nette Menschen und immer ansprechbar. Es gibt auch eine offizielle Instagram Seite, auf der Fotos der täglichen Abenteuer der Polizisten gepostet werden. Sicherlich liegt diese entspannte Klima auch daran, dass Island eines der Länder mit der niedrigsten Kriminalitätsrate ist...

Island rettet den Planeten mit Kreativität

image: dezeen.com

Die Umwelt- und Luftverschmutzung ist sicherlich auch in Island ein Problem, aber dieses Land geht definitiv die richtigen Schritte in Richtung Rettung des Planeten. Ein Student namens Ari Jónsson hat eine komplett biologisch abbaubare Flasche entwickelt, die ihren Prozess der Zersetzung beginnt, sobald sie leer ist. Der Erfinder sagt, dass sie aus hundert Prozent natürlichem Rohstoff besteht und das Wasser, das sie enthält nicht verunreinigt. Wir hoffen, dass diese Erfindung bald im großen Stil benutzt wird. 

Advertisement

Der Verkehr wird durch eine optische Illusion verlangsamt

Eine kleine Fischerstadt hat eine sehr originelle Lösung gefunden um Autos zum langsameren Fahren zu bewegen sobald sie sich einem Zebrastreifen nähern. Es gibt dort Zebrastreifen in 3D. Eine optische Illusion die dazu führt, dass die Autos langsamer fuhren. 

Die Isländer glauben an Elfen.

Während bei uns immer neue Straßen entstehen, wurde in Island der Bau einer Straße vom obersten Gericht untersagt, weil die Straße ein Elfengebiet zerstören würde. Es sind nicht nur die Elfen, die respektiert werden, sondern auch Kobolde, Trolle und andere Waldbewohner.

(Quelle: theguardian.com).

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.