Eine sehr einfache Möglichkeit, Ihrem Kind beizubringen, nicht zu unterbrechen, wenn Sie mit einem Erwachsenen sprechen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine sehr einfache Möglichkeit, Ihrem…
In Japan wurde ein riesiges Glas mit 200.000 Münzen entdeckt, die den Samurai gehören Warum haben manche Leute kleine Löcher in ihren Ohren?

Eine sehr einfache Möglichkeit, Ihrem Kind beizubringen, nicht zu unterbrechen, wenn Sie mit einem Erwachsenen sprechen

4.087
Advertisement

Jeder Elternteil kennt diese Situation gut: Wenn man mit jemandem spricht, kommen die Kinder, die das Gespräch hartnäckig unterbrechen um gehört zu werden.

An diesem Punkt erleben wir während des größten Teils der Zeit zwei Szenen: Entweder schimpft der Elternteil das Kind schlecht, schimpft ihn wegen seiner schlechten Manieren oder widmet seine volle Aufmerksamkeit seinem Sohn und verlässt den Gesprächspartner.

In beiden Fällen ist die Person, mit der Sie gesprochen haben, beschämt: Aber es gibt einen dritten Weg, den effektivsten Weg, mit dieser Art von Situation umzugehen.

image: pixabay.com

Verbreitet wurde die Methode von einer Mutter, die beiläufig sah, dass diese Methode im Haus von Freunden aufgestellt wurde. Dies sind ihre Worte:

"Wir waren bei Freunden in der Familie, als der dreijährige Sohn der Vermieterin eintrifft, um ihr etwas zu erzählen. Anstatt die Unterhaltung, die sie mit mir führte, zu unterbrechen, legte sie ihre Hand auf die des Kindes und wartete geduldig. Der Kleine wartete darauf, dass wir aufhören zu reden und dann begann er zu sagen, wofür er gekommen war.

Ich war verblüfft! Wie einfach wurde eine Situation gelöst, die für mich stattdessen weiterhin ein Problem war.

Ich fragte die Frau nach Erklärungen und fragte sie, wie sie ihrem Sohn beigebracht hatte, die Gespräche nicht zu unterbrechen. Sie antwortete, dass sie die Technik, die sie gerade eingeführt hatte, eine Zeitlang übernommen hatte. Wenn Kinder ihren Eltern etwas sagen wollen, wollen sie in Betracht gezogen werden. Es ist sehr wichtig, dass sie gehört werden, also vermeiden Sie es, sie schlecht zu behandeln. Stattdessen ist es wichtig sicherzustellen, dass wir ihnen so bald wie möglich zuhören - das heißt, sobald wir mit dem Gesprächspartner fertig sind. Das Halten ihrer Hände ist eine Möglichkeit, den Leuten zu verdeutlichen, dass wir ihre Höraufforderung akzeptiert haben und dass sie jetzt nichts anderes tun sollten, als darauf zu warten, dass sie zuhören - was kurz darauf geschehen wird.

Ich war wirklich erstaunt, wie leicht es sein kann: Manchmal vergessen wir, dass sie keine starken Manieren brauchen, um ein Erziehungsprinzip an Kinder zu übertragen. Kein Grund zu schreien: "Unterbrich mich nicht!", "Geh nicht ins Gespräch!". Der Haut-zu-Haut-Kontakt sagt mehr als tausend Worte.

Seitdem habe ich nicht aufgehört, diese Technik zu benutzen: Meine Kinder warten jetzt darauf, an die Reihe zu kommen, in dem Bewusstsein, dass ich ihre Bitte, gehört zu werden, respektieren werde. "

Kannten Sie diese Technik? Planen Sie, sie zu übernehmen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

21 Objekte für moderne Eltern

Welche Art von Eltern seid ihr? Eher traditionell oder mit einem Blick auf die Technologie? Die Frage taucht spontan auf nachdem man im Web Objekte entdeckt, die das Leben von Eltern in hohem Maße vereinfachen.…

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.