Die 9 Symptome der Glutenintoleranz, die wir alle erkennen sollten. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die 9 Symptome der Glutenintoleranz,…
5 Fehler bei der Heizung des Hauses, die wir alle jedes Jahr wiederholen. 17 kreative Skulpturen, vor denen es unmöglich ist, gleichgültig zu bleiben.

Die 9 Symptome der Glutenintoleranz, die wir alle erkennen sollten.

1.581
Advertisement

Glutenunverträglichkeit ist eine veränderte Toleranz dieses Nährstoffs, die heute immer häufiger vorkommt. Wenn es nicht unter Kontrolle gehalten wird, kann es zu einer schwerwiegenderen allergischen Form kommen, die als Zöliakie bekannt ist. Intoleranz kann jedoch nicht als Krankheit angesehen werden. Wenn Sie also auf glutenhaltige Lebensmittel verzichten, können Sie verhindern, dass sich der Darm entzündet. In diesem Sinne ist es wichtig, die 9 Hauptsymptome der Glutenunverträglichkeit zu kennen, um unseren Körper und unsere Gesundheit bestmöglich zu schützen.

1. Eisenmangelanämie

Die Glutenunverträglichkeit erschwert die Aufnahme dieses im Darm vorkommenden Nährstoffs. Dies betrifft auch Eisen mit der Folge einer Verringerung des Blutvolumens, Müdigkeit, Kurzatmigkeit, Blässe, Kopfschmerzen und manchmal sogar Arthritis.

2. Probleme mit dem zentralen Nervensystem

Die Reizbarkeit des Darms aufgrund von Intoleranz verursacht Probleme wie Schlaflosigkeit, Konzentrationsprobleme, Angst, Depressionen und Migräne.

Advertisement

3. Probleme mit Nägeln und Haaren

Haarkeratosen und Dermatitis herpetiformis sind allesamt Probleme, die durch Glutenunverträglichkeit verursacht werden können. Du kannst Juckreiz, brüchige Nägel und Ausschläge am ganzen Körper haben.

4. Unerklärliche Gewichtsveränderungen

image: pixabay

Kontinuierliche Gewichtsveränderungen können aufgrund der schlechten Glutenaufnahme zu zellulären Entzündungen und Stoffwechselstörungen entstehen.

5. Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität

Es wird ADHS genannt und manifestiert sich bei Erwachsenen und Kindern als Mangel an Konzentration, Aufmerksamkeit und Selbstkontrollproblemen.

Advertisement

6. Darmprobleme

image: pixabay

Durchfall, Übelkeit, Verstopfung und Bauchschwellung sind all jene Symptome, die auch mit dem Reizdarmsyndrom verbunden sein können, mit dem die Glutenunverträglichkeit oft verwechselt wird.

7. Zahnprobleme

image: maxpixel

Die Malabsorption von Gluten beeinflusst auch die von Calcium, so dass es häufig zu Zahnproblemen wie Karies, Schmelzüberempfindlichkeit und Mundraumentzündungen kommt.

Advertisement

8. Hormonelles Ungleichgewicht

image: pixabay

Die für Glutenunverträglichkeit typischen hormonellen Störungen sind Akne, plötzliche Gewichtsveränderungen, unregelmäßige Menstruation und damit all die Dinge, die in der Pubertät, Schwangerschaft und Menopause bei Frauen verstärkt auftreten.

9. Autoimmunerkrankungen

Menschen mit Autoimmunerkrankungen leiden oft auch an einer Zöliakie, die ebenfalls als solche eingestuft wird. Diejenigen, die an dieser Intoleranz leiden, riskieren auch ernsthaftere Unverträglichkeiten wie Diabetes, autoimmune Thyreoiditis, Multiple Sklerose, Autoimmunerkrankungen der Leber, Morbus Crohn und andere.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.