Heute können Sie die Augenfarbe Ihres Kindes wählen, bevor Sie schwanger werden. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Heute können Sie die Augenfarbe Ihres…
21 Designarbeiten, die aus einem authentischen Geniestreich entstanden sind. 15 Tierarten, die sehr zart erscheinen.... aber eigentlich extrem gefährlich sind.

Heute können Sie die Augenfarbe Ihres Kindes wählen, bevor Sie schwanger werden.

Von Barbara
690
Advertisement

Als Sie in der Schule waren, werden Sie sicherlich die Art und Weise untersucht haben, wie Gene von Generation zu Generation übertragen werden, und insbesondere die Trennung zwischen dominanten und rezessiven Charakteren, die die Vererbung bestimmter physikalischer Eigenschaften bestimmt.

Laut einer Studie im Wall Street Journal haben sich heute einige Fertilitätskliniken eingehend mit diesen Themen beschäftigt, bis hin zu dem Punkt, dass sie ihren Kunden eher beunruhigende Dienstleistungen anbieten. Insbesondere gibt es Kliniken, die es zukünftigen Eltern ermöglichen, die Augenfarbe des ungeborenen Kindes im Voraus "zu wählen".

image: pxhere

Bei der Implantation von Embryonen zum Zwecke der Schwangerschaft führen die Kliniken eine Reihe von Tests durch, um vor allem das Fehlen bestimmter Pathologien vor der Implantation des Embryos festzustellen. Nun, mit einem solchen Verfahren können sie mit einer guten Annäherung die Augenfarbe bestimmen, die das Kind entwickeln wird.

Mit anderen Worten, unter den verschiedenen befruchteten Eizellen wird nicht nur die gesündeste gewählt, sondern auch diejenige, die bestimmte physikalische Eigenschaften aufweist. Wenn der Vater und die Mutter seit 10 Generationen braune Augen haben, wird es eher unwahrscheinlich sein, dass einer der Embryonen klare Augen hat. Aber lassen Sie uns annehmen, dass einer der Eltern blaue Augen hat: In diesem Fall wird die Klinik durch Versuch und Irrtum vorgehen und nur den Embryo implantieren, der endlich die richtige Kombination bringt, um blaue Augen zu haben.

 

 

image: pxhere

Unnötig zu sagen, dass sich diese Praxis in ein ausgesprochen mehrdeutiges Terrain einschleicht, in dem die Farbe der Augen leicht auf andere körperliche Eigenschaften (Größe, Geschlecht, Intelligenz) übertragen werden kann, bis sie die Möglichkeit eröffnet, das Kind am Tisch zu "bauen" und die als am besten empfundenen Eigenschaften zusammenzustellen.

Fortschritt oder Dystopie?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.