14 Interessante Kuriositäten über die Welt, von denen du wahrscheinlich noch nichts wusstest - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
14 Interessante Kuriositäten über…
Dieses 7-jährige Kind verdient mehr als 20 Millionen Dollar pro Jahr, indem es Videobewertungen von Spielzeug macht Wissenschaftler haben entdeckt wie man ein Gen deaktivieren kann, damit man soviel essen kann wie man möchte, ohne dick zu werden

14 Interessante Kuriositäten über die Welt, von denen du wahrscheinlich noch nichts wusstest

2.747
Advertisement

Weißt du, wie man das berühmte isländische Brot herstellt, oder kennst du die alte heilige Komposition, die der Vatikan noch nie offenbart hat, oder hast du jemals einen seltenen weißen Regenbogen gesehen? Du wirst kaum eine dieser Fragen mit "Ja" beantwortet haben. Es ist genau dieser Reiz, der uns jeden Tag antreibt, neue Dinge über die Welt oder die Vergangenheit zu erfahren. Was wir dir vorstellen werden, sind 14 interessante Kuriositäten, die deinen Wissensdurst wahrscheinlich noch weiter befeuern werden.

1. Die geheime Komposition des Vatikans

Das Miserere ist ein A-cappella-Werk, das 1630 von Gregorio Allegri komponiert wurde. Diese Komposition galt als so heilig, dass der Vatikan sie einmal im Jahr aufführen ließ und nie die Partitur veröffentlicht wurde. Dies dauerte so lange an, bis ein junger Mozart sie durch einmaliges Hören perfekt reproduzieren konnte.

2. Giftige Avocados

image: Pixabay

Avocado ist für fast alle Haustiere giftig, aber nicht für den Menschen. Die meisten Haustiere könnten sterben, wenn sie die Blätter, das Fruchtfleisch oder den Kern dieser Frucht schluckten.

Advertisement

3. Veränderungen der Sahara alle 23.000 Jahre

image: Pixabay

Wissenschaftler sagen, dass die Sahara noch vor 6000 Jahren von Bäumen und Vegetation bedeckt war, aber der Klimawandel hat sie völlig verändert. Nach einigen Studien können sich das Klima und damit die Umwelt der Sahara etwa alle 23.000 Jahre verändern.

4. Kanarienvögel verändern ihre Farbe durch die Fütterung

Die Farbe des Gefieders der Kanarienvögel ist auf ein Pigment in den Federn zurückzuführen. Dies kann sich je nach Sonneneinstrahlung oder Ernährung ändern.  Z.B. kann ein Kanarienvogel, der rote Paprika isst, orange oder ganz rot werden. Paprika ist für die Gesundheit der Kanarienvögel nicht schädlich, im Gegenteil, sie enthält viele Vitamine.

5. Der weiße Regenbogen

Er wird auch als Nebelbogen bezeichnet und ist auf die Reflexion und Brechung des Sonnenlichts in den im Nebel schwebenden Wassertropfen zurückzuführen.

Advertisement

6. Gipfel der ägyptischen Pyramide von Amenemhat III

Dies ist die pyramidenförmige Spitze der schwarzen Pyramide von Amenemhat III. Das Pyramidion, der Gipfel dieser Bauwerke, symbolisierte Benben, den Urhügel, auf dem nach der ägyptischen Religion alles  geschaffen wurde.

7. Die Eiskugeln, die sich 2016 auf der Jamalhalbinsel, in Westsibirien, gebildet haben

Ein sehr seltenes Phänomen, das normalerweise bei sehr starkem Wind auftritt, der den Schnee aufwirbelt und in immer größere Kugeln verwandelt.

Advertisement

8. Der Bart der Tutanchamun-Maske ist beschädigt

image: Pixabay

Die goldene Maske des Pharaos Tutanchamun wurde 2014 tatsächlich von den Mitarbeitern des Museums beschädigt, die versehentlich den Bart des Sarkophags abgenommen haben. Um die Situation unbemerkt zu beheben, haben die Mitarbeiter ihn mit Epoxidharz wieder befestigt, was die Arbeit weiter beschädigte. Das Verbrechen wurde erst 2016 aufgedeckt.

9. Isländisches Brot

Island ist das Land der Geysire und Vulkane und die Bevölkerung hat gelernt, sie auch zum Brotbacken zu nutzen! Es ist eine lokale Spezialität namens Rúgbrauð und wird in einem Topf unter der Erde in der Nähe der Geysire für etwa 24 Stunden gebacken.

Advertisement

10. Das kreuzförmige Meer

Dieses ganz besondere Phänomen, das als kreuzförmiges Meer bezeichnet wird, tritt auf, wenn zwei Wellensysteme, die sich entlang zweier schräger und entgegengesetzter Richtungen bewegen, aufeinandertreffen. Obwohl sehr schön zu sehen ist esmsehr gefährlich für die Navigation und das Baden.

11. Pinguine tragen zur Rettung des Planeten bei

image: Pexels

Mit ihren Exkrementen und organischen Abfällen tragen die Pinguine dazu bei, fruchtbare und nahrhafte Gebiete auf postglazialem Land zu schaffen, die ansonsten trocken und ungeeignet für das Leben von Pflanzen und Tieren wären.

12. GPS ist kostenlos, aber...

image: Pixabay

Das GPS-Satellitensystem ist für uns alle kostenlos, kostet aber für die US-Regierung etwa 2 Millionen Dollar pro Tag. Die Wartung der 24 Satelliten im Orbit ermöglicht es, Katastrophen zu vermeiden und Rettungsaktionen in kurzer Zeit durchzuführen.

13. Die Orchidee des "Teufels"

image: Pixabay

Einige Arten der Orchidee, die vor allem in Kolumbien vorkommen, werden auch als "Teufelspflanzen" bezeichnet, da man im Inneren eine Silhouette mit zwei roten Punkten sieht, die  sehr dem Gesicht eines Teufels ähnelt.

14. In Russland können Sie in verschiedenen Städten leben, ohne jemals umzuziehen

image: Pixabay

In Russland bist du vielleicht in Petersburg geboren, hast in Petergrad die Schule besucht, in Leningrad geheiratet und bist in St. Petersburg gealtert, hast aber nie die Stadt gewechselt!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.