12 "gewöhnliche" Aktionen, die Sie in einigen Ländern ins Gefängnis bringen können - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
12 "gewöhnliche" Aktionen, die Sie…
Die 5 nervigsten Dinge, die kinderlose Menschen zu Eltern sagen können Der faszinierende Kampf zwischen dem alten Löwen und einem Rudel von Hyänen... mit einem unerwarteten Ergebnis

12 "gewöhnliche" Aktionen, die Sie in einigen Ländern ins Gefängnis bringen können

828
Advertisement

Jedes Land hat seine eigenen Bräuche und Kulturen. Dies betrifft auch  die Gesetze, die wir als Besucher respektieren müssen, so absurd sie uns auch erscheinen mögen. In einigen Staaten ist es sehr einfach, ins Gefängnis zu gehen für Dinge, die uns ganz gewöhnlich erscheinen. Deshalb ist es immer besser, sich vor der Abreise über die Dinge zu informieren, die man an den Orten, die man besuchen wird, nicht tun darf. Hier sind also die Dinge, die man in diesen 7 Ländern vermeiden sollte.

1. Saudi-Arabien

Dieses Land ist bekannt für die strengen Gesetze, die Bürger und Touristen einhalten müssen. Hier den berühmten Dab-Dance aufführen zu wollen, ist definitiv keine gute Idee. Der Dab Dance ist verboten, weil die Behörden ihn für einen klaren Hinweis auf den Konsum illegaler Drogen halten. Ein bekannter saudischer Sänger wurde nach diesem Tanz verhaftet!

 

 

image: Pxhere

Seid auch vorsichtig in der Zeit, die als Ramadan bezeichnet wird. Zu dieser Zeit wird jeder, der an einem öffentlichen Ort beim Essen oder Trinken erwischt wird, sofort verhaftet!

Advertisement

2. USA

In der Stadt Fort Lauderdale in Florida, USA, ist es verboten, Obdachlosen auf der Straße Essen zu geben. Sie können nur an Orten und Zentren, die offiziell einem wohltätigen Zweck dienen, und nur nach Erhalt einer behördlichen Genehmigung durch die örtlichen Behörden Hilfe leisten. Das Gesetz ist für alle gleich, und die 90jährige Köchin und die beiden verhafteten Priester, die wegen der Unterstützung von Menschen in Not in einem Park verhaftet wurden, können eine Geschichte darüber erzählen!

 

image: Pixabay

Ebenfalls in Florida, in der Stadt Lackland, trat 1944 ein Gesetz in Kraft, das es jedem verbietet, an einem öffentlichen Ort zu spucken.

3. Thailand

In diesem Land ist es sehr einfach, die Regeln zu brechen, selbst wenn man einen einfachen Tag am Strand verbringt! An den Stränden ist es verboten, Muscheln und Korallen  zu sammeln. Sie dürfenn nicht einmal gekauft werden.

Advertisement
image: Pexels

Ein Gesetz von 1935 verbietet den Besitz von mehr als 120 Karten, d.h. nicht mehr als zwei Decks. Wenn Sie nicht wegen Glücksspiels verhaftet werden wollen, nehmen Sie keine Karten mit zum Strand!

Das Füttern von Fischen innerhalb des Korallenriffs ist strengstens verboten, unter Strafe von bis zu 1 Jahr Haft.

Advertisement

4. Australien

image: Pixabay

In diesem Land ist es besser, nicht zu fluchen, auch nicht aus Spaß! In den Regionen Queensland und Victoria ist es verboten, in der Öffentlichkeit zu fluchen, bei einer Freiheitsstrafe von bis zu 6 Monaten.

5. Singapur

Die Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk, ohne es dem Eigentümer mitzuteilen, auch wenn es sich um ein offenes Netzwerk handelt, kann als Hackerangriff angesehen werden und ist nach lokalem Recht mit einer Freiheitsstrafe von 3 Jahren zu bestrafen.

Advertisement

6. Japan

Nicht alle Medikamente werden in Japan akzeptiert. Selbst viele Medikamente, die häufig für Grippe und fieberhafte Zustände verwendet werden, könnten verboten werden. Vor der Abreise ist es besser, die Liste der verbotenen Stoffe zu konsultieren.

 

In Japan ist es am besten, nicht ohne Papiere auszugehen! Die Polizei wertet es als Vergehen und kann bis zu 23 Tage Haft verhängen.

7. Dubai

Jeder, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten landet, unterliegt strengen und gewissenhaften Kontrollen, die oft zu Verhaftungen führen. Der Schweizer Bürger, der verhaftet wurde, weil er  Mohn auf seiner Kleidung hatte, der nach dem Verzehr eines Kuchenstücks am Flughafen London Heathrow dort gelandet war, kann eine Geschichte darüber erzählen.

Bist du jemals auf die bizarren Gesetze eines anderen Landes gestoßen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

 

 

Tags: ReisenKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.