10 historische Fotos die zum Nachdenken anregen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
10 historische Fotos die zum Nachdenken…
30 fabelhafte dreidimensionale Illusionen, entworfen von dem Künstler, der als Forscher behaupten, dass die Ursache für Alzheimer im Mund zu finden ist

10 historische Fotos die zum Nachdenken anregen

4.679
Advertisement

Sehr oft, wenn wir es mit zeitgenössischen Bildern zu tun haben, die Kriege, Ungerechtigkeiten oder Verfolgungen darstellen, können wir uns nur fragen: Kann es möglich sein, dass die Geschichte uns nichts gelehrt hat? Denn schließlich haben wir sehr viele Zeugnisse kolossaler Fehler.  In der Vergangenheit hat der Mensch  verheerende Bomben abgeworfen, ganze Bevölkerungsgruppen vernichtet und Teile der Bevölkerung aufgrund unbedeutender körperlicher Unterschiede marginalisiert. Der Mensch hat viel angerichtet, aber es sieht nicht so aus, als hätte er schon genug.

Aus diesem Grund finden und veröffentlichen wir weiterhin unermüdlich Dokumente aus der Vergangenheit, in der Hoffnung, dass sie eines Tages nur noch eine ferne Erinnerung sein werden. Hier ist eine Auswahl.

1. Ein deutscher Soldat bietet 1942 einem russischen Kind Brot an.

2. Dorothy Counts, 15, wurde im September 1957 an einer High School für Weiße aufgenommen. Die Reaktion der Kameraden war sehr hart, aber ihre Erfahrung wird die Geschichte verändern.

Advertisement

3. 1944 ereignete sich einer der schlimmsten Brände in der Geschichte der Vereinigten Staaten: Der Hartford-Zirkus fing Feuer und zerstörte das Leben von 167 unschuldigen Menschen, darunter viele Kinder.

4. Bis in die 1960er Jahre galten die Ureinwohner Australiens offiziell als Flora und Fauna.

5. Deutsche Soldaten reagieren auf die Videobänder der NS-Konzentrationslager.

6. Die Verzweiflung eines deutschen Soldaten, der aus dem Krieg zurückkehrte, um zu erfahren, dass sein Haus und seine Familie durch die Bombardierung ausgelöscht worden waren.

7. Dieses Foto zeigt deutlich, welche Verzweiflung während der Großen Depression (1930) herrschte.

8. 1938: Eine Frau ist gezwungen, den triumphierenden Hitler zu begrüßen, kann aber ihre Verzweiflung nicht verbergen.

9. Ein Foto, das einige Sekunden nach der Bombardierung von Nagasaki aufgenommen wurde, die einige Tage nach der von Hiroshima stattfand.

10. Dieses kleine Mädchen ist traurig, weil sie sich von ihrer Familie trennt. Es war eines von 669 glücklichen tschechoslowakischen jüdischen Kindern, die durch einen Zug nach Großbritannien gerettet wurden.

Tags: KriegGeschichte
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.