Die Erde braucht 1 Billion Bäume, um die Luft von Kohlendioxid zu befreien - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Erde braucht 1 Billion Bäume, um…
Boeing enthüllt der Welt sein neues unbemanntes Kampfflugzeug Dieser Zoo in China bringt Besucher in Käfige, während sich die Tiere frei bewegen können

Die Erde braucht 1 Billion Bäume, um die Luft von Kohlendioxid zu befreien

2.339
Advertisement

Ohne Bäume wäre das Leben auf der Erde nicht möglich: Sie reduzieren das in der Erdatmosphäre vorhandene Kohlendioxid und bereichern die Luft mit Sauerstoff. Noch heute erlauben uns diese Organismen zu leben, und gerade aus diesem Grund ist es wichtig, sie angemessen zu schützen.

Eine Reihe von Studien hat zwei wirklich wichtige Entdeckungen gemacht, die insbesondere die Anzahl der Bäume ermitteln, die die Erde benötigen würde, um CO2-Emissionen zu beseitigen, die die Lebensqualität auf dem Planeten bedrohen.

image: pexels

Thomas Crowther, ein bekannter Ökologe und Professor an der ETH Zürich, hat zwei sehr wichtige Entdeckungen für die Gesundheit unseres Planeten gemacht: Crowther analysierte die Wälder der Welt und erklärte, dass es Raum für die Pflanzung von 1,2 Billionen neuen Bäumen gibt.

Zweitens zeigte er durch die Analyse der Fähigkeit der Bäume, CO2 zu absorbieren, dass das Vorhandensein der derzeit 3 Billionen Bäume etwa 400 Gigatonnen (oder Gigatonnen) Kohlendioxid reduziert und dass es möglich wäre, weitere Gigatonnen CO2, d.h. die vom Menschen über ein Jahrzehnt produzierte Menge an Kohlendioxid, abzutrennen, wenn wir eine weitere Milliarde Bäume pflanzen könnten.

image: pixabay

Auf diese Weise wären Bäume die mächtigste Waffe in unserem Besitz, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen. Eine Waffe, die weitaus effektiver ist als die derzeitigen technologischen Verfahren der CO2-Abscheidung und in der Lage, eine positive Umweltauswirkung zu erzielen, die weitaus größer ist als der Bau von Windkraftanlagen oder der Boykott von Fleisch aus unseren Lebensmitteln.

Nicht zu unterschätzen ist für den Ökologen zudem die Fähigkeit der Pflanzen, neben der Atemluft auch die Stimmung zu verbessern. Das Leben in einer Stadt mit mehr Grün macht Sie glücklicher und gesünder.

Seit 2006 haben die Vereinten Nationen (UN) die Billion Tree Campaign gestartet, die dazu geführt hat, dass weltweit 17 Milliarden Bäume gepflanzt wurden, und zuletzt hat sich Australien verpflichtet, bis 2050 eine Milliarde neue Bäume zu pflanzen. Alles, was bleibt, ist, auf diese Initiativen zu hoffen, während man in der Zwischenzeit ein paar Bäume pflanzt, und mit voller Lunge zu atmen!

Source:

Tags: NaturAmbiente
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.