In Irland gibt es das älteste Pub der Welt: Es ist wie eine Reise durch die Zeit - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
In Irland gibt es das älteste Pub der…
Forscher finden einen toten Wal mit 40 kg Plastik im Magen, einschließlich Tüten und Beutel für Reis Es wurde eine neue Art von Giftschlange gefunden, die ihre Beute tötet, ohne den Mund zu öffnen

In Irland gibt es das älteste Pub der Welt: Es ist wie eine Reise durch die Zeit

750
Advertisement

Seit mehr als zwanzig Jahren sind die irischen Pubs, die typischen irischen Orte, an denen man ein gutes Bier trinken oder gut essen kann, in allen Städten Europas wie Pilze aus dem Boden geschossen. Leider führt ein übermäßiger Wettbewerb dazu, dass einige von ihnen früher als erwartet geschlossen werden. Aber sofort wird ein anderes geboren und das Karussell beginnt von vorne.

Es gibt jedoch Pubs, die sich den Jahrhunderten widersetzen und ihren Kunden immer noch eine Freude bereiten, ebenso wie die Sean's Bar, die älteste Bar der Welt.

Sean's Bar ist ein Pub in Zentralirland, speziell in der Stadt Athlone, und hat als ältestes Pub der Welt die World Guinness Records erreicht. Sean's wurde in der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts gegründet.

Die Entdeckung seines Alters erfolgte durch Zufall in den 70er Jahren: Bei einigen Renovierungen wurden alte Mauern aus Gestellen und Weiden sowie Münzen aus dem Jahr 900 n. Chr. entdeckt.

Geboren vor 1200 Jahren, war der Ort einst ein Gasthaus, das von Besuchern besucht wurde, die den Fluss Shannon überqueren wollten. Es wurde festgestellt, dass der erste Besitzer des Gasthauses, ein gewisser Luain, auch derjenige ist, der der Stadt Athlone den Namen gab (im irischen Baile Átha Luain, wörtlich "die Furt von Luain").

Durch die Entdeckung wurde der Ort immer bekannter, bis er zu einem Treffpunkt für wichtige Persönlichkeiten wie U2, den Komiker John C. Reilly und die Schauspieler der TV-Serie Dallas, Linda Grey und Larry Hagman wurde. Laut Frommers Reiseführer würde das Pub Aufzeichnungen über die Besitzer führen, unter denen auch Boy George gelistet ist.

Advertisement

Von dem alten Gasthaus ist heute nichts mehr erhalten und der einzige alte Teil der Kneipe - der ein paar Jahrhunderte zurückreicht - ist der Marmorboden. Die gepflasterte Fläche ist bewusst nach hinten geneigt, da sie dazu diente, das vom Fluss Shannon überfließende Wasser nach außen fließen zu lassen.

Vor kurzem versuchte der Besitzer, die alten Tage in seinem Restaurant wieder aufleben zu lassen: In Zusammenarbeit mit der West Cork Distillery entwickelte er einen exklusiven irischen Whisky-Mix. Die Herstellung von Whisky ist seit langem Teil des lokalen Kulturerbes, wie Dokumente aus dem alten Kloster Clonmacnoise belegen.

 

Kurz gesagt, wenn Sie einen guten Krug Bier trinken, einen guten Whisky genießen oder einfach nur ein wenig irische Geschichte studieren wollen, ist Sean's Bar der richtige Ort für Sie.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.