30 Jahre alt werden: Hier 13 Tipps für den wichtigsten Alterssprung des Lebens - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
30 Jahre alt werden: Hier 13 Tipps für…
Der Nachmittagsschlaf: Er tut Geist und Seele gut und reduziert das Stressniveau Indien bereitet sich auf eine der größten Massenevakuierungen der Geschichte vor: Zyklon Fani steht bevor

30 Jahre alt werden: Hier 13 Tipps für den wichtigsten Alterssprung des Lebens

360
Advertisement

Die 30er Jahre, in denen wir wirklich verstehen, wer wir sind, was wir sein wollen und was wir tun, lassen oder sein sollten, sind ein wunderschönes Alter. Es ist das Alter, in dem wir sowohl körperlich als auch mental reifen. Es ist das Alter der Entscheidungen und der Dinge, die konkretisiert werden. 30 Jahre alt zu sein bedeutet, vom Alter der Träume hin zum verantwortungsvollen Erwachsenenleben zu wechseln.

Hier 13 Tipps die ihr befolgen solltet, falls ihr kurz vor dem 30. Geburtstag steht!

image: Unsplash

1) Findet einen Job, den ihr liebt. Nach dem Abschluss ist es wichtig, einen Job zu finden, der Geld einbringt. Mit 30 Jahren ist jedoch der Moment gekommen, uns zu überlegen für welche Sache wir uns wirklich einsetzen wollen.

2) Findet euer Signature-Gericht in der Küche. Ob ihr nun gut oder weniger gut kochen könnt- wichtig ist es, nach dem 30. Geburtstag ein Gericht zu finden, das euch immer hervorragend gelingt.

3) Erkennt eure wahren Freunde. Vor dem 30. Geburtstag scheint es, als hätte man viele Freunde. Aber nicht alle überstehen den Test der Zeit. Nennt nur die Leute eure Freunde, die auch in schwierigen Momenten an eurer Seite bleiben und die eure Erfolge mit euch feiern.

4) Hört auf, allen von euch selbst zu erzählen. Mit 30 sollte man reif genug sein um zu verstehen, dass man persönliche Probleme mit einem Psychotherapeuten besprechen sollte, und nicht mit der erstbesten Person die man trifft.

5) Lernt, eure Prioritäten zu setzen. Sich um seine Gefühle zu kümmern und Zeit für sich selbst zu finden sind die wichtigsten Dinge im Leben. Lernt, diesen Dingen eine Priorität zu geben und nicht etwa der Arbeit oder anderen Dingen.

image: Unsplash

6) Gönnt euch einen Urlaub. Versucht, einen Teil eures Gehalts für euren nächsten Urlaub anzusparen. Es wird euch sowohl körperlich als auch geistig besser gehen.

7) Macht den Führerschein. Wenn ihr noch keinen Führerschein habt, macht ihn. Mit 30 solltet ihr die Möglichkeit haben, euch frei zu bewegen (sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit).

8) Besorgt euch ein Extra-Einkommen. Mit 30 gibt es neue Situationen, denen man begegnen muss. Besorgt euch ein Zusatzeinkommen, das es euch erlaubt, auch kritische Phasen zu überstehen.

9) Ihr könnt nicht mehr bei euren Eltern leben. Mit 30 solltet ihr euer eigenes Zuhause haben. Das wird euch dabei helfen, ein Bewusstsein für euren Raum zu bekommen und besser zu verstehen, was für Ausgaben ein unabhängiger Mensch hat.

10) Sprecht in der Öffentlichkeit. Nicht jeder mag es, in der Öffentlichkeit zu sprechen. Bis zu einem gewissen Alter kann man es vermeiden. Aber mit 30 muss man zeigen, dass man erwachsen ist und den eigenen Standpunkt darzustellen und zu vertreten.

Advertisement
image: Unsplash

11) Findet euren Stil. Mit 30 ist es nicht mehr wichtig, der aktuellen Mode zu folgen. Findet euren eigenen Stil, denn er wird eure Visitenkarte sein.

12) Lest die Klassiker. Die Klassiker bereichern unsere Kultur und vertiefen unser Denken. Auch wenn ihr sie in eurer Jugend schon gelesen habt, lest sie erneut, denn jetzt werdet ihr sie besser verstehen.

13) Treibt Sport. Bevor man 30 ist, erlaubt es der Stoffwechsel dass wir uns wenig darum kümmern, was wir essen. Nachdem wir 30 sind, verändern sich die Dinge: Treibt etwas Sport, wenn ihr nicht dick und inaktiv werden wollt.

Die 30er Jahre sind schön. Aber schön waren auch die 20er Jahre und auch die 40er werden es sein. Was zählt ist, glücklich zu sein. Und hier sind 4 Ratschläge, um in jedem Moment des Lebens glücklich zu sein!

 

  • Bleibt 10 Minuten am Tag allein für euch selbst.
  • Vermeidet schlechte Angewohnheiten und unrealisierbare Wünsche.
  • Umgebt euch mit positiven Menschen.
  • Lebt in einem ordentlichen und sauberen Haus.
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.