Was bedeutet es, vier Töchter großzuziehen? Die "ungefilterten" Fotos dieses Vaters zeigen es auf berauschende Weise - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Was bedeutet es, vier Töchter großzuziehen?…
Indien: Ein Fotograf fängt wunderbare Bilder des Regenbogen-Eichhörnchens ein, das bis zu einem Meter lang werden kann Forscher haben Ziegel aus menschlichen Körperabfällen hergestellt: Sie sind fest und isolierender als herkömmliche

Was bedeutet es, vier Töchter großzuziehen? Die "ungefilterten" Fotos dieses Vaters zeigen es auf berauschende Weise

944
Advertisement

Geschichten über die gewöhnliche Vaterschaft. So könnten wir die "väterlichen Abenteuer" definieren, die Simon Hooper jeden Tag auf seiner Instagram-Seite erzählt.

Der 35 Jahre alte Engländer, auch bekannt als Vater der Töchter, hat um sich herum einen echten Charakter geschaffen. In seinen sozialen Geschichten gibt es jedoch nichts Erfundenes.

Im Gegenteil, seine täglichen Abenteuer mit seinen vier Töchtern sind aufgrund ihres Realismus auf der ganzen Welt viral geworden. Mit lustigen Aufnahmen und ohne Filter und Posen zeigt Simon die Höhen und Tiefen seines Lebens als junger Vater und Ehemann.

Ottie und Delilah (Zwillinge), Anya und Marnie: Das sind die Namen der vier Mädchen, Protagonisten der auf seinem Instagram geposteten Fotos, mit ihm und seiner Frau Clementine.

Der junge Mann hat beschlossen, die Fotos seiner Töchter nicht zu "versüßen", um sie perfekt zu machen oder sie wie idyllische Familienmomente aussehen zu lassen. Das ist nicht die Realität des täglichen Lebens, und seit Simon Vater wurde, ist er sich dessen vollkommen bewusst.

Dies ist zweifellos eine erfolgreiche Wahl, denn seine Instagram-Seite hat seit 2016 fast eine Million Anhänger erreicht. Aber der Ruhm des "Vaters der Töchter" ist noch weiter gegangen.

Letztes Jahr beschloss Simon, seine Abenteuer "schwarz auf weiß" zu gestalten und nicht nur Fotos in soziale Netzwerke hochzuladen. Sein Buch  Forever outnumbered: tales of our family life ist ein Ego-Bericht darüber, wer "immer in der Minderheit" ist, der einzige Mann in einer Familie mit fünf Frauen.

Die lustigen, ironischen und täglichen Aufnahmen, die unten gezeigt werden, lassen Sie perfekt begreifen, worüber wir sprechen.

"Es ist keine Horrorfilmszene, aber meine Tochter Ottie sucht nach Aufmerksamkeit, während ich ein Foto für mein Buch mache."

Zwei verschiedene "Ansätze" für das Frühstück: Es gibt diejenigen, die aus der Schüssel trinken und solche, die ihr Gesicht direkt eintauchen...

Advertisement

Der Moment des Badens kann sehr ereignisreich werden...

"Ich kam zurück und innerhalb von 5 Minuten verwandelte sich mein vom Jetlag erschöpfter Körper in eine Art fleischliches Gerät zum Klettern."

"Es ist Schlafenszeit, und hier sehen wir meine hyperaktiven Eichhörnchen bei einer Yogastunde."

Advertisement

Ein Familienfoto: die Zwillingstöchter Ottie und Delilah, Anya, Marnie und seine Frau Clementine

Momente der gewöhnlichen Vaterschaft...

Advertisement

Nach einem langen Kampf gaben die Zwillinge endlich nach!

Ein Spaziergang auf der Straße kann seine "Pause"-Momente haben...

Advertisement

"Das kleine Mädchen weigerte sich, sich zu bewegen und nach Hause zu gehen, also beschloss ich, meinen Bizeps ein wenig mit der Einkaufstasche zu trainieren."

"Ich werde mein Handy in einem völlig neuen Licht sehen: Ab und zu wird es von verschwitzten, mit Milch bedeckten Händen ergriffen...."

Tags: KuriosKinderFamilien
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.