10 Illustrationen, die von berühmten Comics inspiriert wurden, um die Vernachlässigung von Hunden zu verurteilen

Barbara

13 Juni 2019

10 Illustrationen, die von berühmten Comics inspiriert wurden, um die Vernachlässigung von Hunden zu verurteilen
Advertisement

Der Sommer ist die Zeit der ersehnten Ferien - ein sehnsüchtig erwarteter und gewünschter Moment, auf den wir uns alle freuen. Normalerweise sind es jedoch unsere Haustiere, die unsere Freude über die Sommerzeit nicht teilen, die in eine Vorhölle von Unsicherheiten geraten, aus der sie oft auf unglückliche Weise hervorgehen. Die höchsten Gipfel verlassener Tiere werden im Sommer registriert, wenn die Abfahrt ans Meer (oder an einen anderen Ort) durch die Anwesenheit armer Tiere gefährdet ist. Allein in Frankreich zum Beispiel werden jedes Jahr mehr als 100.000 Welpen ausgesetzt (die Zahlen im Rest der Welt sind sicherlich nicht beruhigender) - eine bedauerliche Tatsache, die einen französischen Künstler veranlasste, eine spezielle Kampagne zu entwickeln, um das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen.

Advertisement

Nicolas Amiard

Im Laufe der Jahre gab es unzählige Kampagnen, um das Bewusstsein für das Thema Tierverlassenheit zu schärfen, aber vor allem zeichnet sich eine durch ihre große Kommunikationskraft aus. Das Projekt heißt "Sommerabenteuer", es wurde von dem französischen Art-Direktor Nicolas Amiard entworfen und basiert auf einer sehr einfachen Idee: Wie würden sich die Protagonisten unserer Lieblingscomics und Cartoons fühlen, wenn sie am Straßenrand verlassen würden?

Nicolas Amiard

Und hier in den manipulierten Bildern sehen wir den "Kleinen Knecht Ruprecht", den berühmten Hund der Simpsons, der im Stich gelassen wurde, während die mit Koffern der Simpsons-Familie beladene Maschine zu einem Sommerziel unterwegs ist. Dasselbe gilt für all die anderen kleinen Protagonisten unserer Kindheit: Snoopy, Scooby-Doo, Milou - Struppi, der Hund von Tim,  und viele andere.

Nicolas Amiard

Wer könnte uns besser als die Charaktere, die wir als Kinder geliebt haben, das Gefühl der Verzweiflung vermitteln, das all die auf der Autobahn ausgesetzten Hunde empfinden?

Ein absolut unverdientes Schicksal, das leider viele Hunde vereint. All dies geschieht weiterhin vor unseren Augen, denn in dieser Konsumgesellschaft, in der wir leben, wird ein Welpe zum perfekten Weihnachtsgeschenk, ist aber vor allem bei Sommerbeginn ein Hindernis für unseren Urlaub. Aber viele Leute vergessen, dass ein Welpe kein Spielzeug ist, mit dem man Spaß haben kann, wenn man Lust hat, sondern ein Lebewesen mit bestimmten Bedürfnissen und Anforderungen.

Die Illustrationen von Nicolas Amiard sprechen für sich. Erkennst du sie alle?

Nicolas Amiard

Nicolas Amiard

Nicolas Amiard

Nicolas Amiard

Nicolas Amiard

Nicolas Amiard

Nicolas Amiard

Wir sind immer dann begeistert, wenn Talent für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt wird.... und diese Illustrationen scheinen uns das perfekte Beispiel zu sein!

Advertisement