Vanuato wird die erste Nation der Welt sein, die die Verwendung von Einwegwindeln verbietet - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Vanuato wird die erste Nation der Welt…
Dieser Immobilienmakler teilte Fotos von den seltsamsten und bizarrsten Häusern, die er besucht hat In den Abgründen ist ein ganz besonderer Tintenfisch zu sehen: Sein Aussehen ähnelt dem eines Ferkels

Vanuato wird die erste Nation der Welt sein, die die Verwendung von Einwegwindeln verbietet

251
Advertisement

Auch wenn die Abfallproduktion auf den pazifischen Inseln viel geringer ist als die, die von einer Metropole erzeugt werden kann, werfen der Mangel an Entsorgungspolitik und die enge Beziehung zum Meer immer noch das Umweltproblem als ein vorrangiges Problem für die dort lebenden Menschen auf. Sehr oft werden diese Gebiete sogar zu Freilufthalden, wobei die Küsten in den Pazifik übergehen und die Fischfauna in Not ist.

Vanuatu, eine südpazifische Nation mit rund 80 Inseln, will sich von diesem Schicksal befreien. Sie ist bereits bekannt für ihre restriktiven Vorschriften für Einweg-Kunststoffe (Teller, Gläser und andere Verpackungen) und bereitet sich auf die Einführung einer drastischen Maßnahme vor: das Verbot der Verwendung von Einwegwindeln.

image: Wikimedia

In diesem Land sind, wie Sie gut verstehen können, Umweltverschmutzung und Klimawandel tägliche Themen. Der Anstieg der Meere ist sichtbar, und Mikrokunststoffe schädigen die Fischbestände ernsthaft, mit großen Risiken für die Bevölkerung.

Untersuchungen des Commonwealth Litter Program haben kürzlich ergeben, dass 75% des Abfallnotstands in Vanuatu auf kompostierbare organische Abfälle und - in der Tat - Windeln zurückzuführen sind. Während also einerseits Programme zur Verbesserung der Kompostierung organischer Stoffe gestartet wurden, ist es andererseits notwendig geworden, in diese Accessoires für Kinder einzugreifen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist die Ankündigung nicht unbemerkt geblieben und hat zu heftigen Ausschreitungen seitens der Familien mit Kindern geführt, die direkt von dieser neuen Politik betroffen sind.

Die Behörden haben jedoch beschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen und angekündigt, dass das Verbot spätestens Anfang 2020 in Kraft treten wird. Schließlich, wie die Regierungssprecher sich erinnern, belastet dieses Opfer Mütter und Väter, aber es ist zum Wohle ihrer Kinder.

Mikrokunststoffe werden von Fischen aufgenommen, die nicht nur getötet werden, sondern auch in den Gerichten landen, die die Menschen essen. Der Verzicht auf Einwegwindeln wird zunächst nicht einfach sein, aber es geht um die Gesundheit der Umwelt und der Menschen, die in engem Kontakt mit ihr leben.

Source: https://www.rnz.co.nz/international/pacific-news/382916/vanuatu-looks-to-promote-reusable-nappies

Tags: NützlichGreen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.