Ein Glas Zigaretten für ein Glas Freibier: Das ist die ökologische Initiative zur Reinigung der Strände - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Glas Zigaretten für ein Glas Freibier:…
Diese Bilder zeigen uns, dass unsere Welt nie aufhören wird, uns zu verblüffen Einige seltene Fotos von Indianern aus dem frühen 20. Jahrhundert: eines der letzten Zeugnisse eines glorreichen Volkes

Ein Glas Zigaretten für ein Glas Freibier: Das ist die ökologische Initiative zur Reinigung der Strände

Von Barbara
1.494
Advertisement

Etwa 20 %, wenn nicht sogar mehr, der Weltbevölkerung rauchen regelmäßig Zigaretten, und leider ist es einem großen Teil dieser Menschen egal, wo all diese Zigaretten landen. Wir sehen viele von ihnen auf dem Boden, unvorsichtig auf die Straße geworfen, aber wir sehen genauso viele von ihnen am Strand. Zigarettenkippen sind in der Tat neben Kunststoff einer der umweltschädlichsten Faktoren der Welt. Der Filter einer Zigarette besteht aus Celluloseacetat, einer Art Kunststoff, dessen Zersetzung mehr als ein Jahrzehnt dauert. Wenn wir bedenken, dass die Zahl der in einem Jahr produzierten Zigarettenkippen etwa 5,6 Milliarden beträgt, dann werden die Umweltschäden schnell deutlich. In Barcelona, einer Stadt in Spanien, die sicherlich nicht frei von der Pest der Umweltverschmutzung ist, wurde im Bar-Restaurant Tibu-Ron Castelldefels eine schöne ökologische Kampagne ins Leben gerufen.

via: Tibu Ron
image: Tibu-Ron

Die fragliche Kampagne ist sehr einfach: Für jedes Glas voller gesammelter Zigarettenkippen wird ein Glas Bier verschenkt. Ein großer Erfolg bei der Öffentlichkeit, die nie nachgibt, wenn es um Freibier geht. Belohnung oder nicht, das sind sehr wichtige Initiativen, die sich als wirksam erwiesen haben und die es verdienen, auf der ganzen Welt vorgeschlagen zu werden. Bedenken Sie, dass ein Zigarettenstummel 50 Liter Wasser verschmutzt: genug, um Sie zum Nachdenken zu bringen.

Die Initiative, die von diesem Strandbar-Restaurant in Barcelona gefördert wird, bezieht auch die nahegelegenen Einrichtungen ein, die bereitwillig einen Teil ihres Gewinns für eine gerechtere Sache geopfert haben.

 

image: Tibu-Ron

Nach Angaben der Ocean Conservancy wurden 60 Millionen Zigarettenkippen in marinen Ökosystemen gefunden. Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere schlechten Gewohnheiten unseren Planeten weiterhin vergiften: Wir müssen die Kontrolle über die Situation übernehmen und versuchen, auf unsere eigene kleine Art und Weise das zu tun, was wir können, um die Umweltkatastrophe zu vermeiden, der wir bereits ausgesetzt sind.

Source:

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.