5 Dinge, die Sie nicht über Feta wussten, den perfekten Käse für die Gesundheit unseres Körpers - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
5 Dinge, die Sie nicht über Feta wussten,…
Menschen bevorzugen einige Menschen vor anderen: Hier der Grund Mosambik: Abschied von der absurden Praxis der Mädchenbräute

5 Dinge, die Sie nicht über Feta wussten, den perfekten Käse für die Gesundheit unseres Körpers

726
Advertisement

Es ist bekannt, dass die mediterrane Ernährung ein immaterielles Erbe der Menschheit ist. Sie ist nicht nur sehr ausgewogen in Bezug auf Kalorien und die Qualität der darin enthaltenen Lebensmittel, sondern auch ein wahres Lebenselixier, reich an Lebensmitteln, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile und ihrer unzähligen Ernährungseigenschaften sehr empfehlenswert sind. Dazu gehört sicherlich der griechische Feta, obwohl der übermäßige Verzehr von Käse von Ärzten nicht empfohlen wird, aber dieses Lebensmittel aus dem europäischen Süden verbirgt Eigenschaften, die für unsere Gesundheit äußerst nützlich sind.

image: Pixabay

Griechischer Feta ist eine Käseart, die aus Ziegen- oder Schafsmilch und nicht von Kühen hergestellt wird, was ihn viel bekömmlicher und fettärmer macht als andere Käsesorten. Nicht nur Leichtigkeit und Geschmack, der Feta hat auch 5 positive Eigenschaften für unseren Körper, die Sie vielleicht nicht kannten, und hier sind einige.

- Er unterstützt die Knochengesundheit: Ein Teil des Fetas enthält 140 Milligramm Kalzium, das nicht nur Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt, Muskelgewebe und Nervenbahnen schützt, sondern auch Osteoporose verhindert.
- Er hat probiotische Eigenschaften: Dieser griechische Käse hat auch außergewöhnliche probiotische Eigenschaften, da er aus roher, unverarbeiteter Milch hergestellt wird. Feta wird in der Tat bei verschiedenen Behandlungen des Darmtraktes zur Wiederherstellung der Bakterienflora empfohlen.
- Er bekämpft die Anämie: Anämie ist in der Regel mit einem niedrigen Gehalt an Eisen, Folsäure und Vitamin B12 verbunden, und schauen Sie es sich an, Feta ist ein Käse, der reich an diesem speziellen Vitamin ist!

- Er beugt Migräne vor: Feta ist gleichermaßen reich an Vitamin B2 und Riboflavin und beugt auf natürliche Weise schwerer Migräne vor. Jede Ernährung mit Vitamin B2 hilft, chronische Migräne und Kopfschmerzen zu reduzieren.
- Er hat wohltuende Fettsäuren: Dieser griechische Käse ist auch reich an konjugierter Linolsäure (ALC), die in großen Mengen in Produkten auf Schafsmilchbasis enthalten ist. Diese Fettsäure ist bekannt für ihre Diabetesprävention und ihre krebshemmende Wirkung.

Lebensmittel wie Feta dürfen auf keinen Fall als DIY-Medikamente zur Behandlung und Prävention von Krankheiten verwendet werden. Wir empfehlen IMMER, Ihren Hausarzt oder einen Experten für eine spezifische Behandlung zu konsultieren.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.