Kanada, die Lichtsäulen erhellen den Nachthimmel: das faszinierende Phänomen, das von einem Jungen verewigt wurde - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Kanada, die Lichtsäulen erhellen den…
Dieser Kronleuchter aus Glas und Grünalgen ist in der Lage, CO2 aufzunehmen und die Luft zu reinigen Von Holland bis in die Vereinigten Staaten: Diese Länder können Venedig beibringen, wie man sich gegen Wasser verteidigt

Kanada, die Lichtsäulen erhellen den Nachthimmel: das faszinierende Phänomen, das von einem Jungen verewigt wurde

Von Barbara
760
Advertisement

Wer wollte die Nordlichter nicht schon einmal live sehen? Das faszinierende Phänomen manifestiert sich am Himmel von Ländern, die sich in sehr nördlichen Breitengraden befinden und Tausende von Menschen verzaubern lassen. Unter denen, die es noch nie gesehen haben, ist auch Timmy Joe Elzinga, ein bekannter kanadischer Youtuber, der in North Bay, Ontario, lebt.

Dem Jungen gelang es jedoch, am Himmel seiner Gegend ein Phänomen einzufangen und zu verewigen, das in vielerlei Hinsicht den Nordlichtern sehr ähnlich ist. Sicher, es ist genauso faszinierend: Mal sehen, worum es geht.

Farbige Lichtstrahlen, ähnlich wie Säulen senkrecht zum Horizont, die die Kulisse für Häuser, Bäume und all die verschneiten Nachtlandschaften zu sein schienen, die der junge Mann bewunderte. Das war das Schauspiel, vor dem Timmy auf dem Weg aus dem Haus stand, kurz vor Tagesanbruch.

Natürlich ist es nicht ein Phänomen, das man oft sieht, besonders wenn man in Gedanken ist und in den Alltag eintaucht. Auch deshalb war der junge Mann fasziniert von dem, was er bewunderte, und widersetzte sich nicht der Versuchung, die "Lichtsäulen" mit Fotos und Videos zu verewigen und dann das Gesehene mit der Welt zu teilen. Aber wie erklärt man ein solches Naturereignis?

Wie das Nordlicht sind diese Lichtsäulen ein optisches Phänomen, das bei sehr niedrigen Temperaturen auftritt, wenn sich flache hexagonale Eiskristalle in der Atmosphäre befinden. Durch die Nähe von künstlichen Lichtquellen, die von unten nach oben reflektiert werden, kann diese "Magie" im Dunkeln beobachtet werden.

Advertisement

Es handelt sich also um eine Abart des atmosphärischen Phänomens der Halos (Halo), ein weiteres Ereignis, das sich in den kältesten Gebieten befindet, in denen Eiskristalle ins Spiel kommen. Im Gegensatz zum Nordlicht sind die von Timmy beobachteten Lichtsäulen daher kein rein natürliches Phänomen, das sich auf den Himmel beschränkt, sondern ein Ereignis, bei dem auch künstliche Beleuchtung am Boden ins Spiel kommt.

 

 

Sicher ist, dass es diesem Kerl gelungen ist, der Welt eine wirklich faszinierende Show zu zeigen, die einen zum Träumen bringt, in einer Atmosphäre, die fast verzaubert wirkt.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.