Eine Alternative zur Bestrafung in der Schule: ein Meditationsprogramm, das den Kindern hilft, mit Stress umzugehen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine Alternative zur Bestrafung in der…
Sie finden einen riesigen Haufen von treibenden Fischernetzen: im Inneren Dutzende von Haien, die in einem tödlichen Netz gefangen sind 15 Fotos von Kindern, die in den 1960er Jahren ganz normal waren und die heute als inakzeptabel gelten würden...

Eine Alternative zur Bestrafung in der Schule: ein Meditationsprogramm, das den Kindern hilft, mit Stress umzugehen

Von Barbara
640
Advertisement

Wenn sich Kinder in der Schule schlecht benehmen, landen sie in der Regel in Haft oder werden, je nach Schwere des Vergehens, für einige Tage suspendiert. Jeder, zumindest einmal in seinem Leben, hat für etwas "gebüßt", das er begangen hat, und es war sicherlich ein wichtiger Moment, der uns als Lektion diente. Nicht alle Kinder reagieren jedoch gleich, wenn es um Verweise und Strafen geht, und wahrscheinlich wäre es klüger, die Vorgehensweise zu ändern. In den Vereinigten Staaten zum Beispiel arbeitete die Robert W. Coleman Elementary mit der Holistic Life Foundation zusammen, um diesen Schulansatz zu transformieren: Anstatt die unruhigsten Kinder zu bestrafen, bringen sie sie zur Meditation.

An dieser Schule in Baltimore lehrt ein Meditationsprogramm namens "Minduful Moment" die Kinder, wie sie sich in Stresssituationen entspannen, reflektieren und ihre Atmung kontrollieren können.

Die ungestümsten und unkontrollierbarsten Kinder werden in den "Mindful Moment"-Raum geschickt, wo das geschulte Personal bereit ist, den jungen Schülern zu helfen, die von Stress, Angst oder anderen Problemen betroffen sind, mit denen ein Kind zu tun haben könnte. Die Schüler dürfen und sollen natürlich auf eigene Initiative im Zimmer bleiben!

Advertisement

Die Schüler, die in den Raum Mindful Moment geleitet werden, verbringen etwa 5 Minuten mit den Spezialisten in einer gezielten Diskussion. Danach machen sie weitere 15 Minuten gezielte Achtsamkeitsübungen.

 

Mindful Moment hilft den Schülern, jede Art von Stress oder Problem zu überwinden, das die erste Ursache für ihre ungestümen Handlungen gewesen sein könnte. Jeder Student hat ein anderes Familienleben und einige von ihnen machen sich danach nicht allzu gut.

 

Das ist ein wirklich tolles Projekt für Kinder!

Ein Programm, das von Schulen auf der ganzen Welt übernommen werden sollte! Bestrafung ist fast nie die geeignetste Lösung und diese Alternative scheint für Kinder wirklich effektiv und lehrreich zu sein.

 

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.