Coronavirus, Großbritannien beginnt mit der Erprobung eines Impfstoffs an Menschen: Er könnte im Herbst fertig sein - Curioctopus.de
x
Coronavirus, Großbritannien beginnt…
In Abwesenheit von Gondeln und Touristen wandert eine Riesenqualle ungestört zwischen den Kanälen von Venedig umher 16 der erstaunlichsten berühmten Gemälde, die Menschen auf der ganzen Welt zu Hause nachgebaut haben

Coronavirus, Großbritannien beginnt mit der Erprobung eines Impfstoffs an Menschen: Er könnte im Herbst fertig sein

23 April 2020 • Von Barbara
2.074
Advertisement

Der Coronavirus-Impfstoff ist wahrscheinlich das am meisten diskutierte und interessanteste Thema in der wissenschaftlichen Welt seit Beginn der Epidemie. Es gibt viele Forschungsteams auf der ganzen Welt, die unermüdlich daran arbeiten, einen wirksamen Weg zu finden, um diesem schrecklichen Feind, den wir bekämpfen, entgegenzutreten, und glücklicherweise scheint sich bereits etwas Konkretes zu bewegen.

In diesen Stunden erreicht uns die Nachricht, dass Großbritannien demnächst damit beginnen wird, einen potenziellen und vielversprechenden Impfstoff gegen das Coronavirus am Menschen zu testen, ein Medikament, das im Herbst 2020 verfügbar sein könnte.

Der Impfstoff wurde von der Universität Oxford von einem Team unter der Leitung von Professor Sarah Gilbert entwickelt. Gerade die an seiner Entwicklung beteiligten Forscher sind zuversichtlich, dass bereits im September 2020 mit der Massenproduktion begonnen werden könnte.

Das Imperial College London hat gesunde Menschen im Alter zwischen 18 und 55 Jahren gebeten, an der Studie teilzunehmen und gegen Geld anzubieten, das neue Gegenmittel gegen Covid-19 zu testen. Es wird geschätzt, dass der britische Impfstoff insgesamt an über 500 Personen getestet werden wird.

Das Medikament selbst, genannt ChAdOx1 nCoV-19, ist das Ergebnis einer genetischen Mutation eines Erkältungsvirus, das entsprechend geschwächt wurde, um seine Entwicklung beim Menschen zu verhindern. Matt Hancock, Gesundheitsminister, sagte, er sei sehr zuversichtlich in Bezug auf diesen neuen Prozess: Der Impfstoff, so der britische Politiker, könnte langfristig der beste Weg sein, das Coronavirus zu bekämpfen. Je eher wir ein Gegenmittel finden, desto eher können wir in eine neue Phase eintreten, in der der Mensch das Virus kontrolliert, und nicht umgekehrt.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.