Dieser Künstler hat eine "magische" Maske zum Thema Harry Potter geschaffen: Wenn man sie trägt, erscheint die Karte von Hogwarts - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser Künstler hat eine "magische"…
7 schöne Fotos zeigen das geheimnisvolle Phänomen, dass sich Baumkronen nicht berühren Ein Künstler stellt die Charaktere der Simpsons dank 3D-Modellierung nach: sie scheinen aus dem wirklichen Leben zu stammen

Dieser Künstler hat eine "magische" Maske zum Thema Harry Potter geschaffen: Wenn man sie trägt, erscheint die Karte von Hogwarts

Von Barbara
4.343
Advertisement

Seitdem Masken obligatorisch geworden sind oder zumindest dringend empfohlen werden, gibt es Menschen, die keine anonyme weiße Maske tragen wollten, wie man sie häufig in der Umgebung findet. Im Gegenteil, man zieht etwas Persönlicheres vor, das vielleicht seine eigene Persönlichkeit widerspiegelt.

Harry-Potter-Fans werden der Versuchung nicht widerstehen können, diese "magische" Maske zu kaufen, die in dem Moment, in dem man sie aufsetzt, ihr Aussehen verändert: Der Atem verrät die berühmte Karte des Rumtreibers.

via: Insider
image: colorado-cpex

Die Frau, die diese Maske hergestellt hat, heißt Stephanie Hook und ist eine Künstlerin, die in ihrem Online-Shop normalerweise Plüschtiere und andere handgenähte Accessoires herstellt.

Angesichts der wachsenden Nachfrage nach maßgefertigten Masken dachte sie daran, einige "magische" Masken herzustellen: Es ist kein Zufall, dass sie von der Sage des berühmtesten Zauberers der Welt, Harry Potter, inspiriert sind.

Die Maske sieht zunächst wie eine banale schwarze Maske aus, aber in dem Moment, in dem man sie aufsetzt, ändert sie ihre Farbe. Vor allem, wenn man darauf atmet, erscheint auf der Außenseite der Maske die Karte des Rumtreibers, die, wie Harry Potter Fans wissen, ist die Karte, die viele Geheimnisse über Hogwarts verrät und die unter der Verkleidung eines Pergaments verborgen ist.

Die Künstlerin musste nur ein improvisiertes Video auf TikTok veröffentlichen, sodass die wenigen Exemplare, die sie genäht hatte, praktisch wie warme Semmeln verkauft wurden: Sie versprach jedoch, dass bald weitere Masken eintreffen würden. Der Hersteller möchte darauf hinweisen, dass es sich nicht um Masken handelt, die im medizinischen Bereich verwendet werden sollen, sondern dass sie nach den vorgeschlagenen Richtlinien hergestellt wurden.

Ein Accessoire, das niemand freiwillig trägt, das man aber individuell anpassen kann, ist vielleicht noch schöner!

Video ansehen:

April Tate heres your Harry Potter mask

Pubblicato da Adrian Rose Thomas su Mercoledì 13 maggio 2020
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.