18 junge Menschen, die stolz zeigen, wie sie sich von hässlichen Entlein zu selbstbewussten Menschen entwickelt haben - Curioctopus.de
x
18 junge Menschen, die stolz zeigen,…
Ein Landwirt findet 4 Kätzchen im Stall, stellt dann aber fest, dass es sich um seltene Exemplare von Wildkatzen handelt 15 Halloween-Verkleidungen, die in Bezug auf Originalität und Fantasie alle Erwartungen übertrafen

18 junge Menschen, die stolz zeigen, wie sie sich von hässlichen Entlein zu selbstbewussten Menschen entwickelt haben

20 Oktober 2020 • Von Barbara
1.747
Advertisement

Die Adoleszenz ist eine Periode, aus der man tief verändert hervorgeht: Es gibt mehr oder weniger turbulente Adoleszenzen, aber das Ergebnis ist fast immer die gleiche oder eine beispiellose Veränderung. Der Körper verändert sich, der Charakter ändert sich, die Geschmäcker und ganz allgemein die Einstellung zum Leben ändern sich. Manche Menschen haben auch andere unwillkommene Überraschungen, Akne und andere hormonbedingte Störungen, aber es ist eine Vorbereitungszeit auf das Erwachsenenalter.

Und Sie, erinnern Sie sich daran, wie Sie als Teenager waren? Unsicherer, verschlossener, kontaktfreudiger? Wir sind sicher, dass auch Sie Fotos haben, die denen ähnlich sind, die wir Ihnen in dieser Galerie zeigen, die aus Menschen bestehen, die sich in der Jugendphase mit ihrem eigenen Wesen konfrontiert haben: das ist das Ergebnis!

"Einen Applaus für meinen Zahnarzt! 14 und 25 Jahre alt!"

"13 und 32 Jahre alt. Ich bin besser im Schminken geworden und meine Knochenstruktur hat sich verbessert. Immer noch gothic".

Advertisement

"Ich bin dankbar, dass es Zahnspangen gibt (12 bis 20 Jahre)".

"16 bis 19 Jahre." Für bestimmte Verbesserungen gibt es nichts anderes zu tun, als sich die nötige Zeit zu nehmen.

"11 bis 28 Jahre. Ich habe den Babyspeck verloren und gelernt zu lächeln".

image: Reddit
Advertisement

"Ich habe abgenommen, aber wie ich diese Haare vermisse!"

"15 bis 22 Jahre." Eine hellere Haartönung und gesteigertes Selbstwertgefühl!

Advertisement

"12 bis 25 Jahre. Ich wurde so grausam schikaniert, dass ich eine ernsthafte Essstörung entwickelte, die mich zwang, die Schule für eine gewisse Zeit zu unterbrechen. Ich arbeite jetzt im Bereich der psychischen Gesundheit".

"Ich wette, Sie würden sagen, dass ich mich ein wenig verändert habe, seit ich ein 12-jähriger Good-Charlotte-Fan war. Jetzt, mit 25, lache ich immer noch über meine Schlagring-Kette".

Advertisement

"19 bis 21 Jahre." Wenn man schlechte Gewohnheiten (z.B. Essen) ändert, ist der Wandel schnell und tiefgreifend".

"Meine Freundin mit 16 und 20 Jahren". Selbst- und Körperbewusstsein ist ein langsamer, aber fruchtbarer Prozess!

"Von 16 bis 20 Jahren"

"Im Alter von 12 Jahren auf der linken Seite und 24 auf der rechten Seite".

"15 bis 26 Jahre: von einer undefinierten Identität bis zur Anerkennung als Frau".

"13 bis 20 Jahre. Meine Mutter hat mir immer den Haarschnitt verpasst!"

"Dieselbe Kamera, derselbe Garten, aber ein aufrichtiges Lächeln. 12 bis 21 Jahre".

"Als ich 15 und als ich 18 war: und über 100 Pfund später".

"Mein Vater nannte mich immer Ugly Betty, und ich nahm das als Kompliment!"

Haben wir Sie an etwas aus Ihren Teenagerjahren erinnert? Wenn Sie uns eine kuriose Anekdote zu erzählen haben, tun Sie es in den Kommentaren!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.