18 atemberaubende Bilder zeigen perfekt, dass die Natur uns immer wieder mit Spezialeffekten zu verblüffen weiß

Barbara

24 Oktober 2020

18 atemberaubende Bilder zeigen perfekt, dass die Natur uns immer wieder mit Spezialeffekten zu verblüffen weiß
Advertisement

Wir werden nie aufhören, von der Majestät, Unberechenbarkeit und Schönheit der Natur erstaunt und inspiriert zu sein. Selbst wenn wir glauben, jeden Winkel der Welt zu kennen, der uns beherbergt und uns umgibt, sind Phänomene, Tiere, Landschaften und Elemente immer bereit, uns zu faszinieren.

Wenn uns ein Sonnenuntergang oder ein Ort so perfekt gemalt erscheint, wie er ist, wenn wir ein Tier mit ungewöhnlichen Merkmalen finden oder wenn wir Zeugen mächtiger Phänomene werden, wird uns bewusst, dass wir angesichts der Größe der Naturelemente wirklich klein sind. Sind Sie bereit für 18 verblüffende Bilder, die die Natur in ihren stärksten und extravagantesten Formen zeigen?

Advertisement

1. Die singuläre Mata Mata, ein Mittelweg zwischen einer Alligatorschildkröte und einer Langhalsschildkröte

1. Die singuläre Mata Mata, ein Mittelweg zwischen einer Alligatorschildkröte und einer Langhalsschildkröte

good139/reddit

2. Was Sie oben sehen, ist nicht alles, denn unter Wasser gehts weiter: diese Siphonophora beweist es!

2. Was Sie oben sehen, ist nicht alles, denn unter Wasser gehts weiter: diese Siphonophora beweist es!

BeardedDragon_Keeper/reddit

Advertisement

3. Die verheerende Kraft eines Blitzes auf einen armen "unglücklichen" Baum

3. Die verheerende Kraft eines Blitzes auf einen armen

jdubss95/reddit

4. Die Schoten des Löwenmauls, nachdem die Blumen verwelkt sind: sie sehen aus wie makabre Schädel!

4. Die Schoten des Löwenmauls, nachdem die Blumen verwelkt sind: sie sehen aus wie makabre Schädel!

Imgur

5. Diese Eiseier in Nordfinnland sind ein seltenes Phänomen, das aufgrund von Wind und Wasser auftritt

5. Diese Eiseier in Nordfinnland sind ein seltenes Phänomen, das aufgrund von Wind und Wasser auftritt

Timo1301/reddit

Advertisement

6. Ein großer Kobra-Schmetterling (oder Atlas) in all seiner majestätischen Pracht

6. Ein großer Kobra-Schmetterling (oder Atlas) in all seiner majestätischen Pracht

pbj831/reddit

7. Tasmaniens Süßwasser-Riesenkrebs ist das größte wirbellose Süßwasserkrebstier der Welt

7. Tasmaniens Süßwasser-Riesenkrebs ist das größte wirbellose Süßwasserkrebstier der Welt

reddit

Advertisement

8. Ein Bild, das für sich selbst spricht: Die Natur kann manchmal, gelinde gesagt, atemberaubende Kulissen schaffen. Wir sind hier in Utah

8. Ein Bild, das für sich selbst spricht: Die Natur kann manchmal, gelinde gesagt, atemberaubende Kulissen schaffen. Wir sind hier in Utah

liesandthetruth/reddit

9. Ein norwegischer Berg in seiner ganzen Majestät

9. Ein norwegischer Berg in seiner ganzen Majestät

unnaturalorder/reddit

Advertisement

10. Die Farben und der Stamm dieses Baumes in Kalifornien: einfach spektakulär!

10. Die Farben und der Stamm dieses Baumes in Kalifornien: einfach spektakulär!

Imgur

11. Ein riesiger (und gruseliger!) Sägefisch schwimmt auf dem Wasserspiegel

11. Ein riesiger (und gruseliger!) Sägefisch schwimmt auf dem Wasserspiegel

Pikabu

12. Seerosen mit Blättern, die groß genug sind, um Menschen zu halten!

12. Seerosen mit Blättern, die groß genug sind, um Menschen zu halten!

Pikabu

13. Ein schlafender Buckelwal in seiner ganzen enormen Tonnage

13. Ein schlafender Buckelwal in seiner ganzen enormen Tonnage

-DMangos-/reddit

14. Ein schwarzer Alligator neben einem Albino-Exemplar: zwei Gegensätze im Vergleich!

14. Ein schwarzer Alligator neben einem Albino-Exemplar: zwei Gegensätze im Vergleich!

cas2ie/reddit

15. Ein spektakulärer blauer Pilz, der auf einem toten Ast wächst

15. Ein spektakulärer blauer Pilz, der auf einem toten Ast wächst

Gman902/reddit

16. Dieser faszinierende schwarze Frosch Anotheca spinosa sieht fast wie mit Metall bedeckt aus

16. Dieser faszinierende schwarze Frosch Anotheca spinosa sieht fast wie mit Metall bedeckt aus

ADarkcid/reddit

17. Hyperion, der höchste Baum der Welt: ein 600 Jahre alter Mammutbaum, 115,6 Meter hoch, dessen genaue Position nicht bekannt gegeben wurde, um Schäden an ihm zu verhindern

17. Hyperion, der höchste Baum der Welt: ein 600 Jahre alter Mammutbaum, 115,6 Meter hoch, dessen genaue Position nicht bekannt gegeben wurde, um Schäden an ihm zu verhindern

prettyflythaiguy/reddit

18. Das einzigartige Phänomen, dass sich die Baumwipfel nicht berühren

18. Das einzigartige Phänomen, dass sich die Baumwipfel nicht berühren

tallicahet81/reddit

Haben Sie schon einmal so faszinierende und unglaubliche Naturphänomene wie diese gesehen oder so eigenartige Wesen getroffen?

Advertisement