15 Menschen, die das Geschlecht gewechselt haben, beweisen, dass es nie zu spät ist, auf sich selbst zu hören - Curioctopus.de
x
15 Menschen, die das Geschlecht gewechselt…
Sie retteten ein Schaf, das in 30 Kg Wolle gefangen war: Jetzt kann es endlich sehen und laufen Ein Paar im Homeoffice zieht für ein Jahr in ein Resort auf den Malediven: das Leben, das wir alle gerne hätten

15 Menschen, die das Geschlecht gewechselt haben, beweisen, dass es nie zu spät ist, auf sich selbst zu hören

28 Februar 2021 • Von Barbara
16.583
Advertisement

Wir bewundern Menschen, die den Mut zur Veränderung haben. Das sind dieselben Menschen, die, nachdem sie in den Spiegel geschaut und sich Fragen gestellt haben, den Weg erkannt und eingeschlagen haben, der sie zu Glück und Gelassenheit führen kann. Oft haben wir sogar Angst, unsere Frisur zu ändern, unseren Bart abzurasieren oder die Art, wie wir uns kleiden, komplett zu ändern. Diese Menschen beschlossen, auf sich selbst zu hören und ihr Geschlecht zu ändern. Diese Entscheidung wurde nicht leichtfertig getroffen: Sie haben darüber nachgedacht und alle Vor- und Nachteile sorgfältig abgewogen. Der Prozess ist sicherlich nicht einfach, er erfordert Engagement und eine Menge Willenskraft, aber wenn Ihr Herz Ihnen sagt, dass Sie etwas tun sollen, werden Sie es vielleicht in Zukunft bereuen, nicht darauf gehört zu haben. 15 Menschen haben beschlossen, nichts zu bereuen und die beste Version ihrer selbst zu werden - hier sind ihre unglaublichen Transformationen.

1. Die Fotos wurden im Abstand von 25 Monaten aufgenommen.

2. Sie kann nicht glauben, dass sie die Person auf der linken Seite war.

image: sqrrls/reddit
Advertisement

3. Eine Transformation von mehr als 2 Jahren.

4. Auch sie begann ein neues Leben.

5. Ein ruhigerer Blick.

Advertisement

6. Er ist froh, die Transformation endlich posten zu können.

7. 4 Jahre Unterschied!

image: Iyalei/reddit
Advertisement

8. Eine große Transformation, die zum Glück führte.

9. Die Person, die er immer sein wollte.

Advertisement

10. 8 Jahre Unterschied zwischen den beiden Fotos.

11. Jung, aber sich ihrer Entscheidungen bewusst.

12. Nur 8 Monate auseinander.

13. Ein völlig neues Lächeln.

14. Sie schreibt: "Wer ist die Person auf der linken Seite?"

15. Er gab alle Zweifel auf und traf seine Entscheidung

Viele Menschen haben Angst, sich einer solch radikalen Veränderung zu stellen und lassen die Angst im Weg stehen, aber genauso viele Menschen haben den Mut, die Angst beiseite zu schieben und sich jeden Tag den Herausforderungen zu stellen. Diese Menschen haben sich wiedergefunden: Wenn sie zurückblicken und alte Fotos sehen, fällt es ihnen sogar schwer, sich wiederzuerkennen. Es geht nicht nur darum, den Namen oder das Geschlecht zu ändern: Es geht darum, eine äußere Transformation durchzuführen, die die innere widerspiegelt. Vergessen wir also nicht die Schwierigkeiten, die zu bewältigen sind, um die Änderung offiziell zu machen, auch aus rechtlicher Sicht: Es gibt einige Formalitäten zu erledigen, bevor eine solche Änderung vorgenommen wird. Doch all diese Menschen eint ein Gedanke: Es lohnt sich auf jeden Fall.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.