Einen Burger in Gordon Ramsays Restaurant bestellen und 30,25 £ ausgeben: die schockierte Reaktion des Kunden - Curioctopus.de
x
Einen Burger in Gordon Ramsays Restaurant…
Künstliche Intelligenz: Ein Junge zeigt uns, wie die Gesichter von 13 verschwundenen Prominenten heute aussehen würden 15 Anti-Suffragetten-Plakate zeigen uns, wie Männer in den frühen 1900er Jahren Veränderungen fürchteten

Einen Burger in Gordon Ramsays Restaurant bestellen und 30,25 £ ausgeben: die schockierte Reaktion des Kunden

15 April 2021 • Von Barbara
811
Advertisement

Am Flughafen wird alles teurer: Das ist nichts Neues. Was aber passiert, wenn man sich entscheidet, am Flughafen im Restaurant eines Sternekochs zu essen? Es scheint fast offensichtlich zu sein, und doch ist es das nicht: Sie wissen, dass Sie mehr bezahlen müssen, als Sie für dieses Gericht an einem anderen Ort und in einem anderen Lokal bezahlen würden. Eine Person war jedoch schockiert über die Rechnung, die ihr präsentiert wurde. Nachdem er bei Gordon Ramsay am Flughafen einen Burger mit Pommes bestellt hatte, musste er £30,25 bezahlen. Angemessener Preis oder überteuert?

Ein Mann war schockiert über die Kosten für einen Burger und Pommes in einem Gordon Ramsay Restaurant bei Plane Food am Londoner Flughafen Heathrow. Der Mann teilte ein Foto der Quittung auf Twitter mit den Worten "wie kann ich diese Preise rechtfertigen?". Auf der Quittung sehen wir, dass der Mann einen Burger, Pommes und ein Getränk bestellt hat. Dazu kommt noch der Preis für das Deckgeld. Der fragliche Burger, der Short Rib Burger, enthielt britisches Rindfleisch, geräucherten Käse und Chimichurri-Mayo: sicherlich hochwertige Zutaten, die den Namen des Kochs und des Restaurants hochhalten. Doch der Mann empfand den Preis als übertrieben.

Der Beitrag, der viral gegangen ist, hat zahlreiche Kommentare erhalten: Die meisten Leute glauben nämlich nicht, dass der Preis unfair oder übertrieben ist. Für ein Flughafenessen ist das völlig normal, vor allem, wenn das betreffende Restaurant von einem Sternekoch geführt wird. Manche Leute spekulieren, dass es der beste Burger war, den der Mensch je gegessen hat - man zahlt für Qualität. Außerdem muss man bedenken, dass die Orte, die sich am Flughafen befinden, sehr teure Mieten zu zahlen haben. Wieder andere sagen jedoch, dass die komplette Mahlzeit noch mehr hätte kosten können.

Kurzum, die Benutzer scheinen diese Beschwerden nicht gewürdigt zu haben: Der Mann hätte all diese Faktoren berücksichtigen müssen und sich nicht von der auf dem Kassenbon gedruckten Zahl überraschen lassen dürfen. Wenn er kein Geld ausgeben wollte, hätte er sicher nicht in einem Restaurant mit einem bedeutenden Namen essen gehen sollen, sondern er hätte es irgendwie schaffen oder woanders hingehen sollen. Was meinen Sie dazu?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.