"Mein Mann und ich haben getrennte Konten": Eine Frau verrät das Geheimnis einer langen und glücklichen Beziehung - Curioctopus.de
x
"Mein Mann und ich haben getrennte Konten":…
Er zahlt den Kindesunterhalt, indem er 80.000 Ein-Cent-Münzen in den Garten wirft 17 bedeutungslose Erfindungen, die Sie trotzdem dazu bringen werden,

"Mein Mann und ich haben getrennte Konten": Eine Frau verrät das Geheimnis einer langen und glücklichen Beziehung

16 Juni 2021 • Von Barbara
314
Advertisement

Die Finanzen sind in einer Paarbeziehung oft ein Grund für Diskussionen, vor allem, wenn man sich den Alltag teilt: Es gibt gemeinsame Ausgaben, die zu gleichen Teilen aufgeteilt werden sollten, und die Ausgaben des Einzelnen. Es gibt Paare, die ein gemeinsames Konto einrichten, und es gibt Paare, die ihre Konten lieber getrennt halten. Ist die eine Wahl klüger als die andere? Evie Carrick teilt ihre Erfahrungen und Geheimnisse für eine glückliche und dauerhafte Beziehung.

via: buzzfeed

Evie und ihr Mann sind seit 7 Jahren verheiratet und haben ihre Finanzen immer getrennt gehalten: Sie waren sich bewusst, dass die Einrichtung eines gemeinsamen Kontos normal ist, aber es war auch eine Aussicht, die ihnen kompliziert erschien. Evie weiß, dass jedes Paar das System wählt, das am besten funktioniert, und dass es nicht den einen richtigen Weg gibt, Geld als Paar zu verwalten. Sie sagt auch, dass sie eine Sparerin ist und sich glücklich fühlt, wenn sie es schafft, etwas Geld beiseite zu legen: Sie gibt es lieber für einen Urlaub oder den Kauf von Kleidung aus, während regelmäßiges Essengehen für sie Geldverschwendung ist.

 

Ihr Mann hingegen ist das Gegenteil: Er liebt es, Geld auszugeben, um essen zu gehen. Durch die getrennte Führung der Konten kann jeder sein Geld so ausgeben, wie er es für richtig hält. Und die Frau ist überzeugt, dass, wenn die Finanzen von beiden auf einem gemeinsamen Konto liegen würden, sicherlich Probleme entstehen würden. Wenn man eine Beziehung beginnt, hat nämlich jeder seine eigene Summe auf der Bank und sein eigenes Gehalt, und zu heiraten bedeutet nicht, seine Lebensersparnisse in die Hände des anderen zu geben.

 

Advertisement

Die Frau sagt, dass sie ihren Mann liebt und hofft, wirklich den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen, aber sie ist auch realistisch: Paare trennen sich oft und die Dinge laufen nicht immer nach Plan. Viele Frauen haben sich, auch finanziell, auf ihre Partner verlassen und die Folgen waren nicht angenehm. Evie weiß nicht, wie viel Geld auf dem Konto ihres Mannes ist und umgekehrt, stattdessen gibt es eine gemeinsame Kreditkarte für gemeinsame Ausgaben: Das Geld ist für Benzin, gemeinsame Ausflüge, Lebensmittel, Geld für die Miete.

 

Das Geld, das nicht für gemeinsame Ausgaben bestimmt ist, wird eigenständig verwaltet. Laut Evie ist dies das Geheimnis, um Streit zu vermeiden und eine glückliche Beziehung zu leben: Halten Sie die Finanzen getrennt und verwalten Sie das Geld, indem Sie auf Ihre Bedürfnisse hören. Teilen Sie ihre Gedanken?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.