Eine Studentin ehrt ihre Eltern mit Abschlussfotos auf den Feldern, auf denen sie arbeiten - Curioctopus.de
x
Eine Studentin ehrt ihre Eltern mit…
16 Dinge, die wir alle einmal in unserem Leben getan haben, über die aber niemand spricht

Eine Studentin ehrt ihre Eltern mit Abschlussfotos auf den Feldern, auf denen sie arbeiten

18 Juni 2021 • Von Barbara
680
Advertisement

Der Schulabschluss ist ein großer Erfolg: nicht nur für die Schüler, die es nach Jahren des Studiums geschafft haben, das ehrgeizige Ziel zu erreichen, sondern auch für die Eltern, die sich oft finanziell an der Zahlung der Gebühren und verschiedener Ausgaben beteiligen. Nach Jahren der Entbehrungen ist der Moment des Schulabschlusses die Krönung eines kleinen Traums, es ist ein Moment des Feierns: der Tag, an dem man endlich all die Anstrengungen feiern und sich bei den Eltern für die Unterstützung bedanken kann. Jennifer Rocha bedankte sich ausgerechnet am Tag ihres Abschlusses bei ihren Eltern mit einer kleinen, aber äußerst rührenden Geste: Sie setzte ihr Fotoshooting auf die Felder, auf denen ihre Familie arbeitet.

via: abcnews

Jennifer schloss ihr Studium an der University of California in den USA ab, nach einem intensiven Studium, das von glücklichen Momenten, aber auch von vielen Zweifeln geprägt war. Sie stammt aus einer Familie von bescheidenen Arbeitern, die auf den Feldern arbeiteten, und unterstützte sie oft bei ihrer Arbeit. Jennifers Familie spielte auf diesem Weg eine zentrale Rolle: Sie bezahlte ihr Studium und gab ihren Kindern die richtige Motivation. Ihr Vater sagte ihr, sie solle studieren, sonst müsse sie für den Rest ihres Lebens auf dem Feld arbeiten.

 

 

Dies war der entscheidende Anstoß, der Jennifer dazu brachte, sich am College einzuschreiben. Jennifer erzählt, dass sie schon in der Highschool auf den Feldern zu arbeiten begann: Sobald sie von der Schule nach Hause kam, ging sie auf die Felder und pflanzte bis spät in die Nacht Erdbeeren.

 

Advertisement

Für Jennifer war die finanzielle und anderweitige Unterstützung ihrer Eltern von unschätzbarem Wert: Deshalb beschloss sie, ihre Eltern zu ehren, indem sie ihre Abschlussfotos auf den Feldern der Farm machte, auf denen sie arbeiten, um ihr und ihren Geschwistern die Ausbildung zu ermöglichen.

 

Die aufregenden Fotos wurden auf der Facebook-Seite der Universität gepostet und gingen bald viral: neben Jennifer - elegant gekleidet in ihrer Robe - sind ihre Eltern in ihrer Schlichtheit abgebildet. Zwei Menschen, die hart gearbeitet und Opfer gebracht haben, um ihre Kinder von der Aussicht zu befreien, auch nachts auf den Feldern arbeiten zu müssen und ihnen eine Ausbildung und eine bessere Zukunft zu garantieren.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.