Ehemann und Ehefrau laden seine beste Freundin ein, sich dem Paar anzuschließen: "Jetzt sind wir ein verliebter Dreier" - Curioctopus.de
x
Ehemann und Ehefrau laden seine beste…
Eltern verlangen von ihm 1.300 Dollar Miete pro Monat für sein Zimmer: der Ausbruch eines 18-Jährigen 17 DIY-

Ehemann und Ehefrau laden seine beste Freundin ein, sich dem Paar anzuschließen: "Jetzt sind wir ein verliebter Dreier"

05 August 2021 • Von Barbara
898

Obwohl es für viele Menschen unvorstellbar ist, ihre Liebe mit einer anderen Person zu "teilen", gibt es polyamore Beziehungen, die auch sehr glücklich sind: Es handelt sich um körperliche und emotionale Beziehungen, an denen mehr als zwei Personen beteiligt sind und die auf Vertrauen und Respekt basieren. Katy und Justin Rupple sind ein Paar, und das schon seit langem: Sie sind seit acht Jahren verheiratet. Eines Tages teilte Justin jedoch einen Wunsch mit seiner Frau.

via: nypost

Justin beschloss, seine beste Freundin Clarie einzuladen, sich dem Paar anzuschließen - mit dem Einverständnis seiner Frau. In kürzester Zeit öffnete das Paar die Türen seiner Liebe für eine dritte Person, die ein Teil ihres Lebens geworden ist. Justin und Clarie waren seit vielen Jahren befreundet, dann lernte der Mann Katy kennen und verliebte sich in die Frau, die später seine Ehefrau werden sollte. Katy hat jedoch nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie sich zu der besten Freundin ihres Mannes hingezogen fühlt.

 

 

Clarie erklärte: "Kurz nach ihrer Heirat haben sie offen darüber gesprochen, was sie in ihrer Partnerschaft wollen. Sie sprachen über mich, die Freundin, zu der sich Katy auf Justins Social-Media-Posts hingezogen fühlte. Nach jahrelangen Diskussionen beschlossen sie schließlich, mit mir Kontakt aufzunehmen. Katy und Justin wollten sichergehen, dass ihre Gefühle die Freundschaft mit mir nicht ruinierten, vor allem, wenn die Anziehung nicht auf Gegenseitigkeit beruhte. Zuerst war ich überrascht, weil ich noch nie so angesprochen worden war. Trotzdem war die Überraschung willkommen, denn ich habe schon immer sowohl für Männer als auch für Frauen Gefühle gehabt. Ich wusste nicht, dass es eine Möglichkeit war, aber die Freundschaft zwischen Justin und mir und meine Anziehungskraft auf beide machten es aufregend: Wir verliebten uns sofort".

 

Zunächst führten Katy, Justin und Clarie eine Fernbeziehung: Katy und Justin lebten in Los Angeles und Clarie in Seattle, bis Claire beschloss, zu den beiden in ihre Heimatstadt zu ziehen. Sie führen eine glückliche Beziehung und ihre Familien unterstützen sie in jeder Hinsicht: Sie diskutieren, treffen gemeinsam Entscheidungen, haben Spaß, teilen Hobbys und nehmen sich Zeit für sich selbst. Am wichtigsten ist jedoch, dass sie einander vertrauen, und das ist ihrer Meinung nach das Rückgrat einer Beziehung, die zwei oder mehr Menschen verbindet.

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.