Pakistans erste Architektin hat Hunderte von ökologischen Häusern für bedürftige Menschen gebaut - Curioctopus.de
x
Pakistans erste Architektin hat Hunderte…
Er kauft sein erstes Haus mit 19 Jahren und sagt, dass alle jungen Leute dies tun können: Er klettert auf einen Blitzer und blitzt Autos, um zu sehen, ob sie langsamer werden

Pakistans erste Architektin hat Hunderte von ökologischen Häusern für bedürftige Menschen gebaut

16 September 2021 • Von Barbara
1.096
Advertisement

Manche Menschen sind besonders bewundernswert, weil sie sich dazu entschließen, ihre Fähigkeiten für sehr edle Zwecke einzusetzen. Yasmen Lari ist mit Sicherheit eine dieser Personen: Sie ist die erste Architektin Pakistans, sie ist 80 Jahre alt und hat nach einer mehr als 40-jährigen Karriere beschlossen, ihre normalen Aufgaben aufzugeben, um sich dem Bau umweltfreundlicher Häuser für die Bedürftigsten zu widmen.


Während ihrer langen Karriere hat Yasmen viele luxuriöse Gebäude gebaut und an prestigeträchtigen und innovativen Projekten mitgewirkt. Im Jahr 2000 beschloss sie jedoch, ihre Arbeit als kommerzielle Architektin aufzugeben und stattdessen an sozialen Projekten zu arbeiten. Sie hat mit der Heritage Foundation zusammengearbeitet, um in Pakistan nachhaltigen Wohnraum für Menschen zu schaffen, die kein Zuhause mehr haben oder noch nie eines hatten, und um die wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen zu verringern. Die von der Frau entworfenen Projekte werden aus organischen und ökologischen Materialien hergestellt, und die künftigen Bewohner der Häuser sind an ihrer Entstehung beteiligt.

 

Dank dieser Initiative arbeiten die Gemeinden zusammen und die Kosten werden erheblich gesenkt, so dass auch Menschen, die wirtschaftlich nicht auf eigenen Füßen stehen, ein Eigenheim erhalten können. Nachdem sie viele Jahre in London gelebt hatte, beschloss sie, nach Pakistan zurückzukehren, das im Jahr 2005 von einem schweren Erdbeben heimgesucht wurde, das die Bevölkerung stark in Mitleidenschaft zog. Mehr als 400.000 Familien wurden obdachlos, und Yasmen beschloss zu helfen.

Advertisement

Yasmen verpflichtete sich nicht nur zum Bau der Gebäude, sondern vermittelte den Familien auch das Wissen, wie sie ihre eigenen Häuser aus nachhaltigen Materialien wie Lehm, Holz und Stein bauen können. Im Inneren finden Sie alles, was Sie brauchen: ein Schlafzimmer, eine Küche, ein Badezimmer und sogar eine Terrasse. Einige Häuser sind sogar auf mehreren Ebenen gebaut. Im Laufe eines Monats schafft es jedes Team, 50 Häuser zu bauen, und in kürzester Zeit haben alle Familien ihr neues, dauerhaftes Zuhause bezogen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.