Der Vermieter weigert sich, seinem Gast ein gut durchgebratenes Steak zuzubereiten: "So isst man bei mir Fleisch"

von Barbara

17 Dezember 2021

Der Vermieter weigert sich, seinem Gast ein gut durchgebratenes Steak zuzubereiten: "So isst man bei mir Fleisch"
Advertisement

Wenn Sie Gäste zum Essen einladen, müssen Sie deren Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen. Der Gastgeber muss versuchen, auf den Geschmack aller einzugehen, um einen schönen Abend mit Freunden und gutem Essen zu verbringen. Auf reddit hat ein Mann eine echte Debatte ausgelöst: Er weigerte sich, der Bitte seines Gastes nachzukommen, ein sehr teures Wagyu-Steak zu braten. Seiner Meinung nach ist das Braten von Fleisch eine sehr ernste Angelegenheit und das Steak sollte nicht durchgegart gegessen werden. Der Mann, der von dem Abend erzählte, sagte: "Das ist nicht wahr:

via reddit

Not the actual photo - Pexels

Not the actual photo - Pexels

"Wir hatten dieses Jahr eine etwas extravagante Party bei Freunden, weil ich ein Wagyu-Rückenstück zu einem unorthodoxen Preis gefunden habe. Ich hatte 10 Gäste zum Abendessen, hauptsächlich Paare, darunter meine Freundin, die erst seit ein paar Monaten mit einem Mann zusammen ist. Wir hatten eine große Auswahl an Gerichten, aber ich war für die Zubereitung des Fleisches zuständig. Steak ist für mich das, was einer Religion am nächsten kommt, und ich nehme es sehr ernst. [...]

 

Advertisement
Not the actual photo - Pexels

Not the actual photo - Pexels

Der Mann fährt fort: "Nun, hier kommt das neue Mädchen in der Gruppe. Sie sieht das erste Steak und stellt fest, dass es innen rosa ist und weist darauf hin, dass das Steak gut durchgebraten sein sollte. Ich teilte ihr mit, dass dies nicht der Fall sei und dass diese Steaks tatsächlich auf die ideale Temperatur zum Schneiden gegart seien. Sie bat mich sofort, ihr Steak so lange zu braten, bis es ganz braun war, und ich sagte entschieden: "Das geht nicht". Sie wurde immer wütender und schrie, dass es ihr Steak sei und sie es so essen solle, wie sie es mag. Ich habe ihr gesagt, dass es viele andere Fleischsorten und unzählige Beilagen zur Auswahl gibt, aber dass sie bei mir kein durchgebratenes Steak essen wird."

Pexels

Pexels

Die Frau stand wütend vom Tisch auf und stellte das Steak in die Mikrowelle. "Ich sprang auf und griff danach, woraufhin das halbe Steak auf den Boden fiel. Meine Hunde haben es schnell aufgefressen, also habe ich gesagt: 'Na ja, wenigstens hat es jemand bekommen, der ein gutes Steak zu schätzen weiß." Der Abend war nun ruiniert und einige Freunde beschlossen, den Kontakt zu dem unsympathischen Kerl ganz abzubrechen.

Advertisement