Beendete Geschichten: 16 Menschen zeigen, wie sie die Tattoos ihrer Ex-Freunde verdecken - Curioctopus.de
x
Beendete Geschichten: 16 Menschen zeigen,…
Unternehmen entlässt seinen besten Mitarbeiter und bereut es hinterher Ehrliche Hochzeit: 15 Bräute erzählten echte und unvollkommene Momente von ihrem großen Tag

Beendete Geschichten: 16 Menschen zeigen, wie sie die Tattoos ihrer Ex-Freunde verdecken

14 März 2022 • Von Barbara
1.221
Advertisement

Eine Tätowierung ist sicherlich eine mutige Entscheidung: nicht nur, weil man sich einer unangenehmen Prozedur unterziehen muss, sondern auch, weil sie ein unauslöschliches Zeichen ist. Die Tinte, einmal unter der Haut, kann nur mit mehreren teuren und vor allem schmerzhaften Lasersitzungen entfernt werden. Wenn man es bereut, entscheidet man sich deshalb meist dafür, die frühere Tätowierung mit einer größeren zu überdecken.

Die Gründe dafür sind vielfältig: Mit dem Erwachsenwerden ändert sich nicht nur der Mensch, sondern oft auch der persönliche Geschmack, so dass ein Bild, das uns in unseren Zwanzigern beeindruckt hat, später vielleicht nicht mehr gefällt. Oder vielleicht haben wir uns den Namen eines Partners auf den Körper tätowieren lassen, und es ging schlecht aus, und wir wollen die Erinnerung daran loswerden.

Hier sind 15 Fotos von gelungenen Körperkunstwerken, die letztere beinhalten.


1. Der Dämon

Das Gesicht einer engelhaften Frau hat sich in eine Art Dämon verwandelt. Nein, diese Beziehung hat definitiv nicht gut geendet!

 

2. In Farbe

image: Imgur

Wieder wurde das Gesicht einer Frau von einem anderen, eher beunruhigenden Gesicht verdeckt. Von einer alten verblassten Schwarz-Weiß-Tätowierung ist der Mann zu einem sehr realistischen und farbenfrohen Design übergegangen. Abgesehen von der Bedeutung, wirklich schön!

Advertisement

3. Aquarell

"Tätowiere niemals den Namen deiner Freundin auf irgendeinen Teil deines Körpers. Du wirst diese Entscheidung jedes Mal bereuen, wenn du kämpfst", schreibt dieser Mann.

 

4. Von Luciano... zu Harry!

Dieses Mädchen beschloss, den Namen ihres Ex-Freundes mit dem Symbol der "Heiligtümer des Todes" aus der berühmten Harry-Potter-Saga zu überdecken. Ziemlich wortgewandt.

 

5. Auf Wiedersehen, Pamela!

Advertisement

7. Fliegen

Ein Vogelflügel anstelle des Namens Leila. Um zu anderen Ufern zu fliehen?

 

Advertisement

8. Blume und Schmetterling

Seit dem Ende ihrer Beziehung mit Justin wurde eine Blume geboren: eine wunderschöne Rose, auf der ein Schmetterling sitzt. Auf jeden Fall ein gutes Omen!

 

 

9. Eichhörnchen

Casey wurde von einem sehr niedlichen Eichhörnchen gedeckt. Auch die Lage ist großartig!

 

Advertisement

10. Von Deborah zu Faith

... Bedeutet diese Wahl, dass die Trennung besonders problematisch war?

 

11. Bedecktes Herz

Um Anthonys Namen auf einem Herz zu bedecken, wählte das Mädchen Blumen mit einem Schmetterling.

 

12. Zudecken durch Melissa

13. Ali

Anstelle von Kevin hat sich diese Frau Flügel tätowieren lassen und eine zusätzliche Blume hinzugefügt.

14. Von Ashley zum Adler

15. Auf Wiedersehen, Dave

Wiederum Blumen anstelle eines Ex. Eine gute Wahl!

16. Marge

FOTO DI PERSONE CHE HANNO COPERTO O MODIFICATO CON SUCCESSO UN VECCHIO TATUAGGIO (Keblog) I tatuaggi nel tempo...

Pubblicato da Carlo Villaggi su Venerdì 1 ottobre 2021

Dieses Cover ist wirklich originell!

Was halten Sie von diesen Covern? Welches ist für Sie das schönste?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.