x
Sie kündigen massenhaft wegen des Verhaltens…
Dieser Mann war nur zwei Minuten lang der reichste Mann der Welt, mit 92 Quadrillionen Dollar Sie beschließen, das Geschlecht ihres Sohnes zu verraten, indem sie einen echten Wasserfall einfärben: Kritik im Internet

Sie kündigen massenhaft wegen des Verhaltens ihres Chefs: "Jetzt fühlen wir uns großartig"

04 Oktober 2022 • Von Barbara
1.118
Advertisement

Um ein produktives Arbeitsumfeld und -klima zu schaffen, müssen sich die Mitarbeiter wohl fühlen. Auf diese Weise können hervorragende Ergebnisse erzielt werden. Nur durch die Schaffung eines geeinten Teams, in dem sich jedes Element geschätzt und als Teil der Gruppe fühlen kann, ist es möglich, ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei der Manager, dessen Aufgabe es ist, das Team zu leiten und dafür zu sorgen, dass es wie ein gut funktionierendes Zahnrad funktioniert.

Dem Manager dieser Jungs gelang dies nicht, weil seine Mitarbeiter das Gefühl hatten, dass die Art und Weise, wie sie behandelt wurden, nicht richtig war, und eine wichtige Entscheidung trafen. Dies wurde in einem Tik Tok-Video beobachtet.


Diese Jugendlichen arbeiteten alle in einem Schuhgeschäft in Virginia, USA. Tag für Tag versuchten sie, ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen zu erledigen, aber sie erhielten nie eine Belohnung. Ihr Chef war immer bereit, sie zurechtzuweisen. Da sie diese ständige Haltung satt hatten, beschlossen sie, entsprechend zu handeln.

Eines Morgens fanden sie sich bei der Arbeit wieder und beschlossen, gemeinsam zu kündigen. Diese gemeinsame Aktion konnte jedoch nicht im Verborgenen bleiben.

 

Aus diesem Grund entschied sich eine der betroffenen Angestellten, den ganzen Vorfall in einem Video auf Tik Tok zu bezeugen, in dem sie alle anderen, die ihr bei diesem Unterfangen folgten, fragte, wie sie sich fühlten. Die Antwort war einhellig: "Wir fühlen uns jetzt großartig".

Dies ist ein sehr wichtiger Akt, denn sie hätten ihre Arbeit aufgegeben. Während die einen sagen, dass es ihnen gut geht, sind die anderen ungläubig, wahrscheinlich, weil es zwar die richtige Entscheidung ist, aber dennoch ein großer Schritt. Diese Jungs trafen eine mutige Entscheidung: Sie waren mit der Einstellung des Geschäftsführers nicht einverstanden und zogen es daher vor, das Geschäft zu verlassen.

 

Advertisement

Natürlich sind nicht alle Arbeitsplätze so, aber es gibt viele, an denen man jede Aufgabe in Ruhe und Frieden erledigen kann. Viele Nutzerinnen und Nutzer kommentierten das Video und unterstützten die Wahl dieser Jungs: "Es ist eine tolle Geschichte, was auch immer der Grund für die Wahl war, es war eine tolle Entscheidung".

Die einzige Lösung für diese Mitarbeiter bestand darin, das Geschäft als Gruppe zu verlassen. Glauben Sie, dass dies der richtige Schritt war, oder hätte man das gleiche Ergebnis auch auf andere Weise erreichen können?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.