x
19-jähriges Mädchen heiratet 61-jährigen…
Sie sieht sich selbst auf einem Kindheitsfoto ihres Mannes, als sie sich noch nicht kannten:

19-jähriges Mädchen heiratet 61-jährigen Mann: "Die Familien billigen es nicht, aber wir sind glücklich"

24 September 2022 • Von Barbara
1.469
Advertisement

Der Blick offenbart das wahre Wesen einer Person. Deshalb ist es sehr oft möglich, einem Menschen in die Augen zu schauen und seinen Charakter in einem Augenblick zu verstehen, ohne dass er etwas sagt. Auf diese Weise entstehen echte, unzerstörbare Verbindungen.

Die äußere Erscheinung verbirgt oft nur die wahre Identität einer Person, es sind die Augen und die Gedanken, die zwei Menschen dazu bringen, sich kennen zu lernen. Genau das ist bei diesem Paar passiert, ein Blick genügte, um sich trotz des Altersunterschieds verbunden zu fühlen.

via: Dailymail

Pubblicato da Kevin Moon su Lunedì 5 luglio 2021

Gefühle haben keinen Personalausweis, und wenn eine starke Bindung zwischen zwei Menschen entsteht, ist das Alter nur noch eine Zahl. So erging es der jungen Audrey Cheyenne Smiley (19) und ihrem Ehemann Kevin Moon (61). Sie ist eine Militärpolizistin, er ein ehemaliger Polizist. Die beiden lernten sich über eine Internetseite kennen. Es dauerte nicht lange, bis sich das Mädchen in ihn verliebte; was sie mehr als alles andere anzog, war sein Charakter.

Bevor sie sich persönlich trafen, vergingen sechs Monate, in denen sie immer wieder über Nachrichten miteinander sprachen. Nach einiger Zeit war es jedoch an der Zeit, sich von Angesicht zu Angesicht zu treffen. Ich war sehr froh, dass die Zeit gekommen war, ihn zu sehen, aber gleichzeitig wusste ich nicht, was mich erwarten würde. Ihr erstes Treffen fand in Kalifornien statt, und derjenige, der den ersten Schritt machte, war Kevin, der Audrey bei der Hand nahm und sie dann küsste. Wir beide", erklärt das Mädchen, "können uns darauf einigen, dass es Liebe auf den ersten Blick war".

Nach einigen Monaten des Zusammenseins war es für Kevin an der Zeit, die Eltern seiner Freundin kennen zu lernen, die viel jünger sind als er (38 und 43). Ihre anfängliche Ablehnung wandelte sich jedoch bald in Zustimmung. Als sie den Partner ihrer Tochter besser kennenlernten, stellten sie fest, dass er ein guter Mensch war und akzeptierten diese Verbindung. Im Gegensatz zu Audreys Familie mochten Kevins Kinder (16 und 23 Jahre alt) aus einer früheren Ehe das Mädchen sofort und beteten es an.

Was zwischen Audrey und Kevin war ein Treffen von Seelenverwandten, die 42 Jahre Unterschied ist, als ob sie nicht da waren. Aus diesem Grund beschlossen sie, ihre Verbindung durch die Heirat zu stärken. Jetzt träumen sie davon, eine eigene Familie zu gründen.

Was meinen Sie dazu?

 

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.