Der jüngste Künstler der Welt ist noch nicht einmal 2 Jahre alt: Hier erfahren Sie, warum Guinness World Record ihn ausgewählt hat

von Barbara

17 Juni 2024

Der jüngste männliche Künstler der Welt und seine Bilder

Guinness World Record

Advertisement

Ein anderthalbjähriger afrikanischer Junge wurde vom Guinness World Record zum jüngsten Künstler der Welt gekürt: Lernen wir ihn besser kennen und entdecken wir seine unglaublichen Meisterwerke.

Ace-Liam, der jüngste Künstler der Welt

Der kleine Ace-Liam schaut sich seine Bilder an

ace_liam_paints/Instagram

Guinness World Records kennt Wunderkinder, d. h. Kinder, die schon in sehr jungen Jahren außergewöhnliches Talent in einem bestimmten Bereich oder einer bestimmten Disziplin und oft auch einen überdurchschnittlichen IQ aufweisen. Zu den jungen Menschen, die diese prestigeträchtige Auszeichnung erhalten, gehört Ace-Liam Nana Sam Ankrah aus Ghana, Westafrika, der mit einem Jahr und 152 Tagen zum jüngsten Künstler der Welt gewählt wurde.

Alles begann, als der am 16. Juli 2022 geborene Ace-Liam erst sechs Monate alt war: Seine Mutter Chantelle Kuukua Eghan, eine Künstlerin, musste ein Auftragswerk für die Miss Universe 2023 fertigstellen. Um sich darauf konzentrieren zu können, musste sie etwas finden, was sie mit ihrem Sohn machen konnte, etwas, das ihn für die nötige Zeit unterhielt. So kam sie auf die Idee, das Kind zusammen mit ein paar Farben vor eine Leinwand zu setzen. Sie hatte sicher nicht erwartet, dass der kleine Ace-Liam von diesem Moment an in ihre Fußstapfen treten würde. Wenig später stellte sie fest, dass ihr Sohn ein kleines Meisterwerk geschaffen hatte, das ein außergewöhnliches und, gelinde gesagt, frühreifes Talent bewies.

Advertisement

Das erste Gemälde des jüngsten Künstlers der Welt

Der jüngste Künstler der Welt, Ace-Liam Ankrah, posiert mit dem Pinsel in der Hand vor einem seiner Gemälde

Dennis Temituro - ace_liam_paints/Instagram

Während er über die Leinwand und in die Farben kroch, schuf Ace-Liam sein erstes Gemälde mit dem Titel "The Crawl". Mutter Chantelle stellte später fest, dass ihr Sohn mit dem, was er tat, sehr zufrieden zu sein schien: "Es war klar, dass er viel Freude empfand. Was sie am meisten beeindruckte und überraschte, war die von dem Kind gewählte Farbmischung, die zeigte, dass es wusste, welche Farben sich "gegenseitig ergänzten". Er war so fasziniert von den bunten Farben".

Seit diesem Tag hat Ace-Liam nicht mehr aufgehört zu malen, im Gegenteil, seit er zu sprechen und seine ersten Schritte zu machen begann, hat er nie aufgehört zu malen, so sehr, dass er sich eine Miniaturstaffelei, eine Arbeitsschürze, seine eigene Farbpalette und einen persönlichen Atelierraum in dem Haus, in dem er mit seiner Mutter lebt, zugelegt hat. Jedes Werk nimmt eine unbestimmte Zeit in Anspruch, die zwischen fünf Minuten und mehreren Tagen variieren kann, und es ist Chantelle, die dem Kleinen hilft, die Farbtöpfe zu öffnen, die er verwenden möchte. "Jedes Bild ist Ausdruck seiner Neugierde und seiner Freude, Neues zu entdecken".

Die ausgestellten und verkauften Werke von Ace-Liam, dem Wunderkind

Ace-Liam ist mit seinen Werken verewigt

ace_liam_paints/Instagram

Das Wunderkind hat Dutzende von Gemälden gemalt, die weit über die Grenzen seines Hauses hinaus bekannt geworden sind: Eines seiner Werke ist im Museum für Wissenschaft und Technologie in Accra, der Hauptstadt Ghanas, ausgestellt, seit er im Dezember 2023 vom Guinness World Record zum jüngsten männlichen Künstler der Welt gekürt wurde. Es gab zehn Exponate, von denen neun gekauft wurden. Sogar die örtliche First Lady, Rebecca Akufo Addo, gab seine Bilder in Auftrag.

Bevor er den Titel erhielt, nahm das kleine Wunderkind an einer öffentlichen Ausstellung teil. Eghan ihrerseits hofft, dass die prestigeträchtige Auszeichnung ihrem Sohn die Tür öffnet, damit er seiner Leidenschaft nachgehen kann und die Chance hat, ein international bekannter Künstler zu werden. Sie wünscht sich, dass jedes kleine Talent gefördert werden kann: "Jedes Kind ist einzigartig und die Pflege seiner Leidenschaften kann zu erstaunlichen Entdeckungen und Ergebnissen führen."

Die Technik, die Ace-Liam anwendet, besteht darin, Acrylfarbe mit seinen Händen und seinem Körper zu verwenden, um abstrakte Werke zu schaffen. Einzigartige Meisterwerke, die auf eine glänzende Zukunft in der Kunstwelt hindeuten.

Advertisement