12 Lebensmittel die du essen kannst ohne ein Gramm Gewicht zuzulegen... und es handelt sich nicht nur um Grünzeug! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
12 Lebensmittel die du essen kannst…
Wusstet ihr warum Marlon Brando den Oscar für Kopfschmerzen? Befreit euch vom Schmerz indem ihr diese Punkte massiert (und Schmerzmittel vermeidet)

12 Lebensmittel die du essen kannst ohne ein Gramm Gewicht zuzulegen... und es handelt sich nicht nur um Grünzeug!

Von Barbara
2.857
Advertisement

Es ist Zeit fürs Abendessen. Du kommst nach Hause und schon bevor du die Jacke abgelegt hast bist du am Kühlschrank. Der Hunger ist groß. Zu Mittag hattest du nur einen Snack und jetzt bist du so richtig hungrig. Die Suche nach Nahrung endet mit einer Tüte Chips, die du im Handumdrehen vernichtet hast. In wenigen Minuten hast du mehr als 700 Kalorien zu dir genommen.

Wenn du Kilos los werden möchtest solltest du so etwas vermeinden. Es ist nicht schwierig zu erkennen dass Chips und Konsorten Lebensmittel sind die abhängig machen und die Gesundheit sowie das Aussehen negativ beeinflussen. Um solche Episoden nicht zu wiederholen wäre es besser, den Kühlschrank mit Lebensmitteln zu füllen die man auch in großen Mengen essen kann ohne sich viele Kalorien zuzuführen. Und das sind sie...

1. Pop corn

Pop Corn ist eigentlich kein gesundes Lebensmittel da Fett verwendet wird um die Körper aufpoppen zu lassen. Normalerweise nimmt man Öl (Olivenöl oder anderes Pflanzenöl) oder Butter. Wenn man eine Maschine mit heißer Luft verwender kann man sie jedoch auch ohne viele Kalorien herstellen, da nur die Hitze verwendet wird. Eine Portion Popcorn hat dann nur 31 Kalorien. Sie sind also ein optimaler Snack in Momenten des Hungers.

2. Rucola

Du hast den Salat satt? Wenn ihr viel Salat essen wollt oder müsst empfehlen wir euch, ihn mit den verschiedenen Arten von Rucola abzuwechseln. Er hat einen charakteristischen Geschmack, leicht bitter und pikant und ist in der Lage, auch einfachen Gerichten etwas Pepp zu geben. Macht euch eine Portion Rucola mit etwas Öl und Parmesan an... einfach köstlich!

Advertisement

3. Blaubeeren

Diätexperten empfehlen dass man morgens oder nachmittags einen Snack aus Obst bevorzugen sollte. Wenn ihr die Kalorien niedrig halten wollt, sind Blaubeeren die beste Wahl. Gebt sie zum Joghurt hinzu oder esst sie zusammen mit einer Banane. 100 Gramm haben nur 45 Kalorien

4. Sellerie

In einer solchen Liste darf natürlich der Sellerie nicht fehlen. Sellerie stillt nicht nur den Hunger sondern liefert dem Körper eine konstante Menge an Wasser. Sellerie besteht zu etwa 95% aus Wasser. Der Rest sind Fasern die helfen, die Zucker einer Malzeit weniger schnell aufzunehmen. Das verbessert die Verdauung. 

Zwei Selleriestangen könnt ihr essen, ohne ein Gramm zuzunehmen!

5. Edamame

image: Joy/Flickr

Der Name könnte exotisch wirken aber es bedeutet nichts anderes als unreife Sojabohnen. Sie werden mit Schale oder bereits geschält verkauft. Auf 100 Gramm enthalten sie nur 122 Kalorien und schmecken sehr gut mit Kartoffeln, als Beilage oder auch als Snack mit einer Prise Salz. 

Advertisement

6. Eiweiß

Mit dem Eiweiß kann man auch schmackhafte Omelettes zubereiten, die fast null Kalorien haben. Sie haben 17 Kalorien auf 100 Gramm und wenn ihr nicht die Zeit und Geduld habt, Eier zu trennen, könnt ihr das Eiweiß auch fertig im Supermarkt kaufen.

Achtung! Eliminiert das Dotter nicht komplett aus eurer Ernährung, denn es sind wichtige Quellen für Vitamine, Mineralien und Proteine. 

7. Orangen

Es ist wichtig, sie als ganze Frucht zu essen und nicht etwa ausgepresst. Die Fasern enthalten wichtige Nährstoffe neben dem Vitamin C, die durch das Pressen zerstört werden. Eine mittlere Orange enthält nur 62 Kalorien. Das sollte euch die Zeit bis zur nächsten Malzeit etwas erleichtern. 

Advertisement

8. Champignons

image: Yummly/Flickr

Lecker, vielseitig und schnell zuzubereiten. Champignons enthalten nur 18 Kalorien auf 100 Gramm und es gibt viele verschiedene Rezepte zu ihrer Zubereitung. Experimentiert einfach!

9. Algen

Wenn ihr gerne Lebensmittel aus anderen Kulturen ausprobiert könnt ihr es mal mit Meeresalgen versuchen. Sie sind typisch für die chinesische und japanische Küche aber wir sind sicher dass ihr das Rezept findet, dass sich am besten an unseren Geschmack anpassen lässt.

Neben dem speziellen Geschmack sind Algen bekannt für den hohen Jodgehalt.

Advertisement

10. Erdbeeren

image: pexels.com

Sagt die Wahrheit- diese Früchtchen hättet ihr auf dieser Liste nicht erwartet. Aber mit nur 50 Kalorien pro Portion sind sie ganz oben auf der Liste. Eine Studie hat sie auch mit einer Reduktion des Risikos für Herzinfarkte in Verbindung gebracht. Es gibt keinen Grund, sie nicht zu essen!

11. Erbsen

image: pixabay.com

Achtung, man darf sie nicht Gemüse nennen! Die Erbsen, für die die es nicht wissen, gehören trotz ihrer grünen Farbe zu den Hülsenfrüchten. Sie haben jedoch mit Gemüse auch einen geringen Energiegehalt gemein. 

12. Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind eines der gesündesten Lebensmittel die es gibt. Sie sind reich an Betacarotinen und können länger satt machen als andere Lebensmittel. Wenn ihr sie noch nie probiert habt, wird es absolut Zeit!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.