Das Altern wird von einem Hormon verursacht, aber Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man es K.O. setzt - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Das Altern wird von einem Hormon verursacht,…
Er nimmt seinen Wolfshund zu einer EPISCHEN Reise mit, weil er es hasst Hunde zu sehen, die im Hof eingesperrt sind Eine Frau kreiert optische Illusionen mit ihren unglaublichen Make-Up Techniken

Das Altern wird von einem Hormon verursacht, aber Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man es K.O. setzt

1.539
Advertisement

Wir alle wissen, dass Sport dem Körper gut tut aber wir wussten nicht, dass er "SO" gut tut. Italienische Forscher haben dies herausgefunden. Sie haben sich zusammen getan um diese Forschung zu betreiben. Wir sprechen von den Forschern des Molekularinstituts Veneto (VIMM) und der Universität von Padua. Gemeinsam haben sie die Resultate ihrer Arbeit in Cell Metabolism veröffentlicht. Sie öffnen neue Szenarien, wie wir besser und länger leben könnten. 

Sie haben entdeckt, wie das Altern funktioniert: Jetzt kann man daran arbeiten, es aufzuhalten.

image: pixabay.com

Das Altern der Zellen, die unseren Körper bilden, liegt am Verschwinden der Mitochondrien, der Energiezentrale der Zelle. Wenn das Hormon FGF21 produziert wird, folgt das Altern des Organismus. Die Forscherteams haben den Grund für die Produktion dieses Hormons gefunden und als sie dessen Funktionalität untersuchten, haben sie auch entdeckt, dass dieses Hormon auf niedrigem Level bleibt wenn man sich sportlich betätigt. 

"Die Studie hat das Doppelleben des FGF21 belegt. Jahrelang dachte man, dass dieses Hormon nur in der Leber und dem Fett produziert wird und eine gute Eigenschaft habe, indem es beispielsweise den Stoffwechsel von Fett und Zucker verbessert. Jetzt wissen wir dass FGF21 aber auch durch Muskeln produziert wird und dass seine Werte bei alten Menschen die viel sitzen sehr hoch sind, während sie bei sportlich aktiven Menschen niedrig sind. Außerdem schickt das Hormon bei seiner Produktion im Muskel ein Alterungssignal an den gesamten Organismus", erklärt einer der WIssenschaftler, die am Projekt teilgenommen haben. Wenn die Level von FGF21 für lange Zeit hoch bleiben, antwortet der Organismus mit dem Altern der Haut und der inneren Organe und das Leben verkürzt sich drastisch. Wir warten, dass das Team Medikamente "für ewige Jungend" entwickelt, aber bis dahin ist das beste was wir tun können regelmäßige sportliche Betätigung!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.