Ein Mädchen zeigt uns, was man für 600$ in einem der besten Restaurants der Welt isst - Curioctopus.de
x
Ein Mädchen zeigt uns, was man für…
Hier das schwärzeste Material, das jemals vom Menschen hergestellt wurde Jemand hat einen tollen Weg gefunden, die Hakenkreuze von der Berliner Mauer zu entfernen

Ein Mädchen zeigt uns, was man für 600$ in einem der besten Restaurants der Welt isst

24 Januar 2018 • Von Barbara
2.305
Advertisement

Habt ihr euch schonmal gefragt, was ein Restaurant zum "Luxusrestaurant" macht und vor allem, was man an so einem Ort isst, der von den Inspektoren von Michelin mit drei Sternen ausgezeichnet wurde? Wenn das so ist, aber ihr euch einen Besuch in so einem Restaurant selbst nicht leisten könnt, dass wird euch die Zusammenfassung dieser Austalierin gerade recht kommen.

Ihre Gastronomische Tour dauerte 4 Stunden und kostete 600 Dollar. Die zeigt eine Serie von wirklich speziellen Köstlichkeiten, die einer Erklärung bedürfen.

Das Mädchen, das sich in den sozialen Netzwerken Hoptail nennt, hat im Saison in San Francisco zu Mittag gegessen...

Ein Restaurant, das der Guide Michelin als "außergewöhnliche Küche" definiert und das mit drei Sternen ausgezeichnet wurde.

Advertisement

Das Gericht wurde von einem Tee begleitet, den das Mädchen als "die paradiesischste Sache, die ich jemals getrunken habe" bezeichnet.

Wie wurde er zubereitet? Aus einem Mix frischer Kräuter, darunter ein Pinienzweig, Kamille, Melisse, Anis, Schafgarbe und Ysop. 

Babyspinat mit gekochten Algen in geklärter Butter und Kaviar.

Steinbutt in zwei Versionen: Einer als Sashimi und einer gegrillt, begleitet von einer leichten glasierten Sojasauce und den Blättern der Kapstachelbeere.

Advertisement

Dann kam der Moment, die verschiedenen Teile einer Rüsselmuschel zu essen...

Frischer Seeigel auf Toast mit einer Sauce auf Brotbasis.

Advertisement

Eine Hauptspeise auf Basis von Radiccio: Oben aufgeschnitten, in der Mitte in Form einer Gelatine auf Essigbasis und als Beilage marinierte Radicciowürfel.

"Die Frische dieses Gerichts ist unbeschreiblich, perfekt, und passt hervorragend zu dem Seeigel den ich vorher gegessen habe", kommentiert das Mädchen. 

Gerösteter Kürbis, serviert auf drei Arten: Bedeckt von Tintenfischflocken, 8 Stunden auf besondere Weise geröstet und begleitet von Sahne und schließlich eigelegt in Kürbiskernöl.

Advertisement

Antilopenfleisch, gewürzt mit Kräutern und Honigbutter.

Antilopenbrühe und Salbei.

Geräuchertes Eis.

Kandierte Früchte nach Belieben!

Orangencreme.

Blaubeersorbet, bedeckt von in Brandy eingelegten Blaubeeren.

Zartbittelschokoladie mit dem Geschmack eines Nussbrownies, gefüllt mit salzigem Karamell, Ganach und einer 24 karätigen Goldschicht.

Nach dem Bezahlen kehrst du mit vollem Magen nach Hause, mit definitiv leeren Taschen und einigen Gadgets des Restaurants!

Also... was sagt ihr zu diesem langen und kostspieligen Essvergnügen? Würdet ihr soviel ausgeben um diese Dinge zu probieren, die gemäß der Experten zu dem besten gehören, was man verzehren kann? Lasst es uns wissen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.