4 Lebensmittel, die Sie NIEMALS vor dem Essen waschen sollten. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
4 Lebensmittel, die Sie NIEMALS vor…
Der Preis für ein perfektes Foto: In ein paar Jahren starben 259 Menschen, um ein Selfie zu machen. 9 faszinierende historische Kuriositäten, die du wahrscheinlich nicht in der Schule gelernt hast.

4 Lebensmittel, die Sie NIEMALS vor dem Essen waschen sollten.

1.245
Advertisement

Im Alltag kommen wir mit einer Vielzahl von Bakterien in Berührung, und deshalb hat uns die Natur verschiedene Schutzsysteme zur Verfügung gestellt. Eines der wichtigsten ist das Immunsystem, das jeden Eindringling erkennt und neutralisiert, der in unseren Körper gelangt. Das bedeutet aber nicht, dass wir uns hinlegen und wahllos Bakterien einführen können! Es gibt tugendhafte Praktiken, die es ermöglichen, die Kontamination zu minimieren: Am einfachsten ist es zu wissen, welche Lebensmittel vor dem Verzehr gewaschen werden sollten und welche nicht. Hier sind 4 Lebensmittel, die niemals gespült werden sollten, und 4, die immer gewaschen werden sollten.

1. Nudeln

Dieser Ratschlag ist eher kulinarisch als gesund. Wir wissen nicht, woher der Brauch des Waschens von Pasta kommt, aber es ist absolut falsch! Bei diesem Verfahren wird die Stärke, die den Geschmack verbessert, entfernt und die Sauce haftet. Sie kann nur in bestimmten Situationen gewaschen werden, z.B. wenn Sie sie in einen kalten Salat geben oder in die Pfanne werfen wollen.

2. Eier

Einige Leute denken, dass sie ihre Eier waschen müssen, bevor sie sie in den Kühlschrank stellen. Tatsächlich werden die Eier, die mit einer Haut bedeckt sind, die sie vor Bakterien schützt, anschließend behandelt und mit einer neuen Haut beschichtet. Wenn sie gewaschen werden, ändert sich dieser Schutz und setzt sie einem Bakterienbefall aus.

Source: https://www.fsis.usda.gov/wps/portal/fsis/topics/food-safety-education/

Advertisement

3 Hühnerfleisch

Vögel sind immun gegen viele Krankheiten, die für den Menschen schädlich sind, einige sogar tödlich. Ihr Fleisch ist daher ein Behälter für Bakterien und viele Menschen denken, dass das Waschen eine Lösung ist. So falsch! Auf diese Weise werden die Bakterien durch die unvermeidlichen Wasserspritzer in die Spüle, auf die Küchenoberfläche und vielleicht auf das Geschirr gestreut, was die mögliche Kontamination verschlimmert. Nachdem das Huhn aus der Verpackung genommen wurde, muss es direkt gekocht werden, und dann müssen die Hände gewaschen werden. Die einzige Möglichkeit, das Huhn zu sterilisieren, ist, es gut zu kochen!

 

4. Rotes Fleisch

image: Pixabay.com

Was das Huhn betrifft (das am riskantesten bleibt), so sollte der Rest des Fleisches niemals gewaschen werden. Wenn Sie möchten, können Sie das rote Wasser, das sich in der Verpackung ansammelt, vor dem Kochen mit einer Serviette entfernen.

5. Pilze

Pilze nehmen sehr schnell Feuchtigkeit und Wasser auf. Wenn du sie waschen willst, sie aber nicht sofort kochen musst, trockne sie mit saugfähigem Papier, sonst verlieren sie ihre Textur und ihren Geschmack!

Lassen Sie uns nun sehen, welche Lebensmittel stattdessen in kaltem Wasser gewaschen werden müssen.

image: pxhere

1. Früchte mit nicht essbarer Schale

image: Pixabay.com

Auch wenn Sie die Haut nicht konsumieren, wie bei Wassermelone oder Melone, werden Bakterien immer einen Weg von der Außenseite zum essbaren Teil finden; eine gründliche Waschung wird empfohlen.

2. Frucht mit essbarer Schale

Wenn Sie die Schale konsumieren wollen (was sehr ratsam ist, es sei denn, Sie sind sich des vollkommen biologischen Ursprungs der Frucht sicher), sollten Sie die Frucht immer waschen, auch wenn sie extrem sauber erscheint. Tatsächlich wirst du nie wissen, wer sie berührt hat.

3. Trockenfrüchte

image: Pixabay.com

Auch beim Verkauf von geschälten Trockenfrüchten wird diese oft nach Gewicht verkauft, so dass man nicht wissen kann, in welcher Art von Behältern sie transportiert oder gewogen wurden. Eine Wäsche vor dem Verzehr ist immer zu empfehlen.

3. Konserven

image: Wikipedia

Lebensmittelkisten werden in Lagern und Containern gestapelt, so dass wir nicht wissen, womit sie in Berührung gekommen sind. Wie bei geschälten Lebensmitteln können Bakterien an der Oberfläche leicht unsere Hände, das Kochfeld und schließlich das Essen verunreinigen. Das Gleiche gilt für die Getränkedosen, auf denen wir sogar unsere Lippen auflegen. Die Spülung ist eine schnelle und einfache Bedienung, die viel bewirken kann!

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.