Zwei Zwillinge unterziehen sich einer Geschlechtsumwandlung, um die Vorurteile zu überwinden: Hier sind die Bilder von vorher und nachher. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Zwei Zwillinge unterziehen sich einer…
Zwei japanische Rentner lassen ein Haus im Wald bauen: Das Ergebnis erregt den Neid der ganzen Welt. Die Transsibirische von Italien: Hier ist der Oldtimerzug, der zwischen vergessenen Dörfern und spektakulärer Natur fährt.

Zwei Zwillinge unterziehen sich einer Geschlechtsumwandlung, um die Vorurteile zu überwinden: Hier sind die Bilder von vorher und nachher.

1.379
Advertisement

Jaclyn und Jennifer sind Zwillinge, die im Juni 1995 geboren wurden. Von klein auf haben sie sich mit ihrem Körper nie wohl gefühlt. Nach langen Zeiten des Missverständnisses und des Leidens erzählten sie beide ihren Eltern im Alter von 18 Jahren, dass sie sich von Frauen angezogen fühlten und den Weg gehen wollten, in einem Körper zu leben, der mit dem übereinstimmt, was sie wussten.

Heute sind Jaclyin und Jennifer Jack und Jace gewichen. Ihre Geschichte ist zu einer Quelle der Inspiration für all jene geworden, die kämpfen, um ihre Natur frei auszudrücken.

Als Kinder weinten Jaclyin und Jennifer und hofften, am nächsten Morgen im Körper eines Jungen aufzuwachen.

Beide Mädchen hatten als kleine Mädchen eine Anziehungskraft auf ihre Gefährten, aber sie hatten es nie gewagt, es zu gestehen. Als sie jedoch 15 Jahre alt waren, kleideten sie sich auf einer Maskenparty wie Männer, und sie spürten ein unbestreitbares Gefühl der Befreiung: das war ihre Natur.

 

 

Ihre Familie ist sehr gläubig, und es war nicht einfach, sich zu outen.

Advertisement

Die beiden Schwestern zogen jedoch im Alter von 18 Jahren nach Georgia, um zu studieren, sie vertrauten sich an und fanden die Kraft, mit der Familie zu sprechen und die Reise zu beginnen.

Als sie mit der Hormontherapie begannen, begannen sie sofort, sich Bärte wachsen zu lassen. Später wurden sie einer Brustoperation unterzogen.

Die beiden Brüder hatten - und tun es immer noch - mit vielen Vorurteilen der Menschen zu kämpfen, vor allem wegen des stark religiösen Kontextes, in dem sie lebten und arbeiteten.

Advertisement

Aber Zwillinge zu sein half: Sie gaben sich gegenseitig Kraft in dunklen Zeiten, als sie zögerten.

Heute wurden Jack und Jace Grafe vom Staat Georgia offiziell als Männer anerkannt, und beide haben eine stabile Beziehung zu einer Frau.

 

Video ansehen:

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.