Mailand: Dank der im Haus eingesperrten Menschen erobern die Kaninchen die Stadtparks wieder - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Mailand: Dank der im Haus eingesperrten…
Covid-19 und Influenza zeigen sehr ähnliche Symptome, aber der Unterschied zwischen den beiden Viren ist erheblich Studien bestätigen: Der Grad an Luftverschmutzung kann die Verbreitung des Virus beschleunigen

Mailand: Dank der im Haus eingesperrten Menschen erobern die Kaninchen die Stadtparks wieder

Von Barbara
6.104
Advertisement

Wie wir festgestellt haben, scheint die Natur, sobald der Mensch zur Seite getreten ist, nicht lange zu warten, um ihre Räume zurückzuerobern. Delfine im Hafen von Cagliari, Fische im klaren Wasser von Venedig, Enten in den historischen Brunnen von Rom: Der Frühling und die natürlichen Zyklen gehen weiter, und die Lebewesen scheinen die Freiheit wiederzuerlangen, die sie wegen uns verloren hatten.

Dieses Phänomen ist auch in einigen Mailänder Stadtparks zu beobachten, in denen durch die völlige Abwesenheit von Menschen die Kaninchen wieder aufgetaucht sind und vor allem sind sie jetzt Herr des Territoriums.

via: greenme.it

Wie Sabrina Baronio, eine Bewohnerin der Mailänder Metropole, sagt, herrscht Schweigen, das nur durch die Sirenen der Krankenwagen gebrochen wird. Eines der wenigen Lebenszeichen in der Stadt, oder besser gesagt in den Parks, sind Wildkaninchen.

Diese scheuen Tiere waren schon immer in den Stadtparks präsent, aber offensichtlich lebten sie meist versteckt oder auf die weniger überfüllten Stunden beschränkt. Jetzt hat sich die Situation völlig verändert.

Auch für sie ist der Frühling gekommen, die Brutzeit, in der sie voller Energie sind, so dass sie in den Gärten und Blumenbeeten geweidet haben.

 

Advertisement

Wir stellen uns gerne vor, dass sie sich zwischen einem Sprung und einem grasigen Happen fragen, wo all diese seltsamen und lauten zweibeinigen Kreaturen sind, mit denen sie früher um ihr Territorium kämpfen mussten...

Source:

https://www.tpi.it/ambiente/coronavirus-milano-lepri-libere-nei-parchi-foto-20200321570330/

Tags: TiereNaturAktualität
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.