Japan: stellte eine Kupferfasermaske her, die verspricht, Covid-19 in 4 Stunden zu neutralisieren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Japan: stellte eine Kupferfasermaske…
11 Bäume, die nicht absterben wollten und sich an ihr neues Leben angepasst haben 12 lustige Fotos von Menschen, die brillante Lösungen für ihre Probleme gefunden haben

Japan: stellte eine Kupferfasermaske her, die verspricht, Covid-19 in 4 Stunden zu neutralisieren

Von Barbara
1.677
Advertisement

Wir alle wissen, dass in der Welt eine Coronavirus-Epidemie grassiert, der alle Länder, manche mehr, manche weniger, mit den richtigen Sicherheitsmaßnahmen begegnen mussten. Lange Zeit haben wir uns gefragt, ob Covid-19 auf Oberflächen lange Zeit resistent sein könnte: Einige Studien haben gezeigt, dass das Virus auf Kunststoff- und Stahloberflächen zweifellos mindestens 2-3 Tage lang resistent sein kann, auf Kupferoberflächen jedoch nur 4 Stunden. Kurz gesagt, Kupfer ist in der Lage, das Virus in relativ kurzer Zeit zu "töten". Die Universität von Gunma, Japan, hat eine Maske mit Kupferfasern entwickelt, die den Schutz gegen das Virus wirksamer machen würde.

Auf der offiziellen Facebook-Seite der japanischen Regierung können wir die Nachricht lesen: "Durch die Verbesserung der bekannten antimikrobiellen Eigenschaften von Kupfer durch einen Photokatalysator hat die Gunma-Universität in Zusammenarbeit mit einem Textilunternehmen, Meisel, eine Kupferfaserplatte entwickelt, die bei der Herstellung von Masken und anderen Alltagsgegenständen verwendet werden kann."

 

Neben Masken können aus diesem Anti-Covid-Material auch Handschuhe hergestellt werden. Da dies ein ziemlich wichtiger Schritt vorwärts in der Prävention und Eindämmung eines Virus ist, das in der Tat weiterhin Opfer fordert und immer noch viele Menschen infiziert, hofft die Gunma-Universität, diese Entdeckung so bald wie möglich zu vermarkten.

Advertisement

Wir warten auf Entwicklungen dieser möglicherweise sehr wichtigen Entdeckung, vor allem für Ärzte und Krankenschwestern, die täglich an vorderster Front gegen diese schreckliche Infektion kämpfen und ihr stärker ausgesetzt sind.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.