x
Eine Kamera fängt einen 10-jährigen…
Vater und Tochter verwandeln eine alte Lokomotive in ein gemütliches Zuhause: Sie vermieten sie auf Airbnb Eine

Eine Kamera fängt einen 10-jährigen Jungen ein, der nachts um 3 Uhr seinen kleinen Bruder beruhigen will

10 Januar 2022 • Von Barbara
1.557
Advertisement

Wahre Taten der Freundlichkeit sind solche, die selbstlos getan werden, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, ohne darauf zu warten, dass jemand die Güte unserer Geste erkennt und uns dafür ein Kompliment macht. Gloria ist Mutter von sechs Kindern, und sie hat ihnen beigebracht, dass der wahre Charaktertest darin besteht, was eine Person tut, wenn niemand zuschaut und nichts von ihr verlangt wird. Wir können uns also vorstellen, wie stolz sie war, als sie die selbstlose Geste ihres 10-jährigen Sohnes sah.

via: Today

Die Frau postete ein Video auf TikTok, das schnell populär wurde. Gloria hat sechs Kinder, und der 18 Monate alte Greyson lag in dieser Nacht in seinem Kinderbett. Das Baby hat mitten in der Nacht - es war 3 Uhr morgens - geweint und geschrien. Mason, 10 Jahre alt, hörte Geräusche und ging mitten in der Nacht zu seinem kleinen Bruder, um nach ihm zu sehen. Die süße Szene wurde auf dem Babyfon festgehalten, durch das die Mutter die Fürsorge und Freundlichkeit ihres Sohnes beobachten konnte.

Auf dem Video ist zu sehen, wie der 10-Jährige das Zimmer betritt und das aufgeregte Baby hochhebt. Gloria schrieb: "Grayson wachte mitten in der Nacht auf. Ich hörte, wie er sich aufregte, also schaute ich auf die Kamera, um zu sehen, ob er wieder einschlafen würde, und sah, wie sein Bruder das beste Beispiel für Liebe und Geduld zeigte. Er blieb fast 30 Minuten lang bei ihm und versuchte, ihn wieder zum Schlafen zu bringen. Schließlich fragte ich ihn, warum er nicht zu mir gekommen sei. Er sagte, er wolle, dass ich mich ausruhe, weil ich an diesem Tag viel getan habe. Auch wenn er nicht für die Kindererziehung zuständig ist, weiß ich es zu schätzen, dass er verstanden hat, dass er sich um seinen Bruder kümmert und meinen langen Tag als Mutter berücksichtigt hat.

 

Gloria ist stolz auf ihren Sohn: Sie ist stolz, weil er sich entschieden hat, seine Mutter nicht zu wecken und sich allein um seinen kleinen Bruder zu kümmern, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Diese Geste erfüllte sie mit Freude: Mason erwies sich als geduldig, freundlich und hilfsbereit, auch wenn er nicht ausdrücklich darum gebeten wurde. Und wenn das Elterndasein auch anstrengend ist, so sind es doch Momente wie diese, die uns zeigen, dass sich die Opfer, die wir bringen, zum Glück auszahlen.

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.