x
EU genehmigt Verwendung von Grillen…
Ihre Freundin lädt ihren Verlobten nicht zu ihrer Hochzeit ein: Sie lehnt ab und wird kritisiert

EU genehmigt Verwendung von Grillen als Lebensmittel: drittes zugelassenes Insekt

16 Februar 2022 • Von Barbara
896
Advertisement

Würden Sie aus Grillen einen Snack oder eine ganze Mahlzeit zubereiten? Während für viele die Antwort auf eine solche Frage ein klares "Nein" sein mag - vielleicht sogar begleitet von einem angewiderten Gesichtsausdruck -, wäre es für viele andere nicht verwunderlich, mit "Ja" zu antworten. Jedes Land hat seine eigenen Sitten und Gebräuche, vor allem, wenn es um Lebensmittel geht, aber die Entscheidung, über die wir gleich sprechen werden, bringt Europa sicherlich näher an die entlegenen Teile der Welt heran und lässt Dinge Wirklichkeit werden, die wir bis gestern noch für undenkbar gehalten hätten.

Der Grund? Die Europäische Union hat grünes Licht für Grillen als neues Lebensmittel gegeben. Richtig: Nach der Wanderheuschrecke und der Dörrobstmotte könnten nun auch Grillen auf unseren Tellern landen. Diese Entscheidung mag viele Menschen schockieren, aber die Lebensmittelbehörden des Alten Kontinents haben sie mit genauen Gründen unterstützt, die das Ergebnis langer und sorgfältiger Überlegungen sind.


Die Grillen, das dritte in Europa als Lebensmittel zugelassene Insekt, sind gewiss keine Neulinge auf der Weltlebensmittelszene. Zusammen mit vielen anderen Tieren ihrer Klasse wird sie regelmäßig von Millionen von Menschen verzehrt. Coleoptera, Spinnentiere, Lepidoptera und Hymenoptera sind nur einige der Insektenordnungen, die vom Menschen als Nahrung gewählt werden. Die betreffende Grille (Acheta domesticus) gehört zu den Orthopteren und ist sicherlich nicht so oft auf den Tellern der Europäer zu sehen.

Zumindest nicht, bis die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ihre Zustimmung gegeben hat. Dank des wissenschaftlichen Gutachtens dieser EU-Einrichtung wurde der Verzehr des Insekts als sicher eingestuft. Produkte, die es enthalten, "werden entsprechend gekennzeichnet, um auf mögliche allergische Reaktionen hinzuweisen", versicherte die Agentur.

 

Und wenn Sie sich fragen, warum Insekten in den letzten Jahren so sehr in den Fokus der Lebensmittelszene gerückt sind, dann kommt die Antwort von der Europäischen Union. "Insekten sind eine nahrhafte und gesunde Nahrungsquelle mit einem hohen Gehalt an Fetten, Proteinen, Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien", so die Behörden. Aber das ist noch nicht alles. Den Bewertungen zufolge hat der Konsum von Insekten auch mehrere Vorteile in Bezug auf die ökologische Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Einsparungen.

 

Advertisement

Im Moment stellen Insekten wie die Grillen noch eine Minderheit im Lebensmittelsektor dar, aber die Liste der zum Verzehr zugelassenen Insekten könnte noch länger werden. In der Tat gibt es mehrere Anträge, die von den Behörden geprüft werden.

Was meinen Sie dazu? Würden Sie versuchen, eine Grille zu essen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.