Er stellt seine Freundin nicht den Eltern vor, weil sie "zu dick" ist: Sie verliert 90 kg und rächt sich

Barbara

12 März 2022

Er stellt seine Freundin nicht den Eltern vor, weil sie
Advertisement

Wann ist eine Beziehung gesund? Wenn beide Partner sich lieben und respektieren, wenn sie die Stärken und Schwächen des anderen akzeptieren und wenn sie sich gegenseitig helfen. Keine Beziehung ist perfekt, aber wir erwarten Verständnis, Unterstützung, Vertrauen und Aufmerksamkeit von einem Partner - der Person neben uns. Samantha Rawley hat nichts davon von ihrem Partner erfahren. Die junge Frau war schon immer stark übergewichtig, und ihr letzter Partner akzeptierte ihre Größe nicht nur nicht, sondern demütigte sie auch: Er sagte ihr, dass er sie seinen Eltern nicht vorstellen würde, weil sie "zu dick" sei, und dass er die Beziehung daher weiterhin geheim halten würde. Wie hat Samantha reagiert? Sie führte eine "Rache" durch, die gut für sie selbst war.

via therealslimsammii/Instagram

Advertisement

Bei den Worten ihres Partners fühlte sich Samantha gedemütigt. Sie beschloss daher, ihren Partner zu verlassen und sich endlich um ihre Gesundheit zu kümmern. Samantha wog zwischen 160 und 164 kg und hatte schon viele Diäten ausprobiert, aber keine war effektiv genug. Nach kurzer Zeit gab Samantha die Diät auf und begann wieder zuzunehmen. Die Worte ihres jetzigen Ex-Partners, der sich für Samanthas Aussehen schämte, veranlassten sie zum Nachdenken und zur Veränderung. Samanthas ursprüngliche Idee war es, aus Rache eine radikale Veränderung ihres Aussehens vorzunehmen. In Wirklichkeit war der Weg, den Samantha einschlug, viel mehr als das.

 

Nach einigen Überlegungen entschied sie sich für eine bariatrische Operation. Durch die Operation, die 20.000 Dollar kostete, konnte sie in kurzer Zeit 90 kg abnehmen. Die Ergebnisse waren eindeutig und unmittelbar und motivierten Samantha zum Weitermachen. Die bariatrische Operation war nur der erste Schritt. Nachdem sie viel Gewicht verloren hatte, musste sie sich einer plastischen Operation unterziehen, um ihre überschüssige Haut zu entfernen.

 

Advertisement

Der Prozess war schwierig und schmerzhaft, aber es gelang ihr, den Körper ihrer Träume zu erreichen. Samantha teilt ihren Weg nun in den sozialen Medien, wo ihr viele Menschen folgen, die ein Beispiel und Motivation suchen. Samantha dankt ihrer letzten Beziehung und ihrem Ex-Partner, weil er ihr mit seinen demütigenden Worten die Motivation gab, sich zu ändern. Die Reise begann als Racheakt, wurde aber bald zu einer inneren Reise. Samantha ist wiedergeboren worden, und was auch immer ihr Ex-Partner jetzt denkt, das Leben lächelt ihr zu.

 

Advertisement