"Mein Bruder hat einen Peilsender auf dem Handy seiner Freundin installiert: Soll ich es ihr sagen?" - Curioctopus.de
x
"Mein Bruder hat einen Peilsender auf…
Diese Rettungsschwimmer begleiten eine 95-jährige Frau jeden Tag zu ihrem Lieblingsstrand Sie fahren in den Urlaub, verpassen aber ihren Rückflug: Sie landen mehr als 1200 km von zu Hause entfernt

"Mein Bruder hat einen Peilsender auf dem Handy seiner Freundin installiert: Soll ich es ihr sagen?"

11 April 2022 • Von Barbara
874
Advertisement

Die heutige Technologie hat zweifellos viele positive Auswirkungen auf unser tägliches Leben, aber wenn wir Geschichten wie die, die wir Ihnen gleich erzählen werden, lesen, denken wir sicher, dass sie auch viel Negatives mit sich bringen kann.

Was würden Sie davon halten, wenn wir Ihnen sagen würden, dass ein Mann eine Tracking-App benutzt hat, um die Bewegungen seiner Freundin ohne ihr Wissen zu verfolgen? Kontrollprobleme? Mangelndes Vertrauen? Unheimliche Einstellung? Das Schlimmste daran ist, dass die Schwester des jungen Mannes von diesem Geheimnis weiß und deshalb andere Nutzer fragt, ob sie es der Freundin ihres Bruders sagen soll. Die Episode hat viel Aufsehen erregt und viele Reaktionen hervorgerufen: Schauen wir uns an, was im Einzelnen passiert ist.

via: Reddit

"Mein 27-jähriger Bruder ist derzeit mit einer 25-Jährigen verlobt", schreibt der Nutzer @tellornottell3 zu Beginn seines Beitrags, "Er hat ihr zum Valentinstag ein neues Handy gekauft und meinen Freund, der Computer- und Softwareexperte ist, gebeten, eine versteckte Ortungs-App auf dem Gerät zu installieren, damit seine Freundin es nicht sieht und nicht bemerkt."

Ein Anfang, der bereits viel über die Situation aussagt. Ist es möglich, einem geliebten Menschen so sehr zu misstrauen, dass man auf diese Weise und ohne sein Wissen in seine Privatsphäre eindringt? Offenbar ja, und der betreffende Junge hat es bewiesen. "Ich hörte, wie er und mein Freund sich unterhielten, und als ich ins Zimmer kam, hörten sie auf", sagt die Schwester.

"Als mein Bruder weg war", fuhr sie fort, "sprach ich mit meinem Freund, der zunächst alles abstritt, dann aber zugab, dass er die Tracking-App auf seinem Telefon installiert hatte. Ich protestierte und sagte ihm, dass sie die Privatsphäre der Freundin meines Bruders verletzten, aber er sagte mir, ich solle mich da raushalten."

 

Anstatt darüber nachzudenken, was sie getan hatten, ließ der Freund des Mädchens, das dies schreibt, es an ihr aus und beschuldigte sie sogar, eine "Wichtigtuerin" zu sein, wenn sie dem Besitzer des Telefons die Wahrheit sagen wollte. Unschlüssig, was er tun sollte, fragte der Autor des Beitrags auf Reddit nach.

"Ich dachte, es wäre meiner zukünftigen Schwägerin gegenüber nur fair, wenn sie wüsste, was sie getan haben", schrieb sie. "Ich habe ein gutes Verhältnis zu ihr und kann nicht anders, als mich schuldig zu fühlen und es ihr sagen zu wollen. Ist es falsch, dass ich mich so verhalte?".

Dies ist der Schluss der von dem Mädchen geschriebenen Zeilen. Und die Frage löste angesichts des Themas einen langen Chor von Kommentaren und Reaktionen der Reddit-Nutzer aus. "Wie ist es möglich, dass dein Freund dich beschuldigt, aufdringlich zu sein, nachdem er einen Peilsender in seinem Telefon installiert hat", lautet ein anderer Kommentar, und "Es ist nicht falsch, dass du es ihm sagen willst: Er hat das Recht, es zu wissen", lautet eine andere Reaktion.

Was würden Sie tun? Eines ist sicher: Bestimmte Dilemmas sollten überhaupt nicht existieren, und wir können nur hoffen, dass der Besitzer des Telefons die Wahrheit gekannt hat...

Tags: WTFAbsurdGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.