Hier kommt die tragbare Windturbine, die in Ihren Rucksack passt und Ihre elektronischen Geräte aufladen kann

Barbara

29 Mai 2022

Hier kommt die tragbare Windturbine, die in Ihren Rucksack passt und Ihre elektronischen Geräte aufladen kann
Advertisement

Wer hatte nicht schon einmal einen leeren Akku in seinem Mobiltelefon oder einem anderen Gerät und wusste nicht, wie er es wieder aufladen kann? Da wir unsere elektronischen Geräte so intensiv nutzen, ist dies eine ganz normale Situation, die zu einigen Problemen führen kann.

Und manchmal reicht es nicht aus, eine Powerbank zur Hand zu haben, da auch diesem Zubehör der Strom ausgehen kann. All diese Prinzipien sind den Erfindern der unglaublichen Erfindung, von der wir Ihnen gleich erzählen werden, sehr wohl bewusst. Ein unschätzbares und umweltfreundliches Hilfsmittel für alle, die nicht länger unterwegs sein wollen, wenn ihnen der Strom "ausgeht". Mal sehen, was es damit auf sich hat.

via Shine Turbine

Advertisement

Die Energie nutzen, die uns die Natur zur Verfügung stellt, ohne sie zu belasten, um unsere Aktivitäten anzutreiben: Gibt es etwas Besseres? Genau von diesem Prinzip gehen viele Projekte aus, die auf erneuerbaren Energiequellen basieren und wichtige Grundlagen für eine nachhaltigere Zukunft schaffen.

In diesem Fall ist es eine ganz besondere Windkraftanlage, die viel Aufmerksamkeit erregt hat. Es ist eines dieser Objekte, die Camper, Wanderer oder auch Forscher, die viel Zeit im Freien und vielleicht in der Natur verbringen und deshalb Probleme mit den Batterien ihrer Geräte haben, wirklich glücklich machen können.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein leichtes und kompaktes Gerät in Ihrem Rucksack, das sich bei Bedarf in eine Windturbine verwandelt, die Ihre elektronischen Geräte über USB mit Strom versorgt. Klingt das nach Science-Fiction? In Wirklichkeit ist das überhaupt nicht der Fall, und Shine beweist das.

 

Advertisement

Diese Turbine hält genau das, was sie verspricht: Sie nutzt die Kraft des Windes, um Ihre elektronischen Geräte aufzuladen, egal wo Sie sind. Es wiegt etwas mehr als ein Kilo und ist, wie gesagt, absolut tragbar. Wenn man es an einem Stativ befestigt, kann es uns mit der gesamten sauberen Energie versorgen, die wir für Smartphones, Tablets und mehr benötigen.

 

Shine ist eine Erfindung des Unternehmens Aurea Technologies mit Sitz in Nova Scotia, Kanada. Ein Unternehmen, das hart daran gearbeitet hat, die kritischen Punkte, die ein solches Objekt darstellen könnte, zu minimieren. Die Ingenieure, die ihn entwickelt haben, haben vor allem daran gearbeitet, die Komponenten zu vereinfachen, damit er mehr als effizient ist. Das Projekt wurde 2021 ins Leben gerufen und hat dank Crowdfunding genug Geld gesammelt, um entwickelt und verwirklicht zu werden.

Und die Kosten? Um Shine zu bekommen, muss man rund 300 Euro berappen, und die Bestellungen sind bereits so zahlreich, dass die Vorräte des Objekts zur Neige gehen. Eine wirklich clevere und praktische Erfindung, finden Sie nicht auch?

Advertisement