x
Mutter teilt auf TikTok einige nützliche…
Von feuchter Luft zu trinkbarem Wasser: das revolutionäre Gerät eines Start-up-Unternehmens Forscher haben versehentlich Batterien entwickelt, die ein Leben lang halten könnten

Mutter teilt auf TikTok einige nützliche Tricks, wie man mit ein paar Pfund im Monat Lebensmittel einkaufen kann

03 Juli 2022 • Von Barbara
2.555
Advertisement

Eine der größten monatlichen Ausgaben sind Lebensmittel, ein Grundbedürfnis, bei dem es nicht leicht ist, zu sparen. Ein großer Teil des Gehalts fließt in den Kauf von Lebensmitteln, vor allem, wenn die Familie groß ist und man nicht darauf verzichten will, alle zufrieden zu stellen, allen voran die Kinder.
Eine Mutter hat jedoch ein geniales System gefunden, das es ihr ermöglicht, für jede Hauptmahlzeit nur ein Pfund auszugeben, und hat es mit TikTok-Nutzern geteilt.

via: The Sun

Maddy Alexander-Grout hat eine wirksame Methode gefunden, um Lebensmittelkosten zu sparen. Sie hat ein organisiertes System entwickelt, das sie im Internet verbreitet hat und mit dem sie zwischen 80 Pence und anderthalb Pfund pro Portion ausgeben kann. Was hat es damit auf sich?

Die Frau wendet sich an Eltern, die wie sie ihre Kinder am Esstisch glücklich machen wollen, ohne viel Geld investieren zu müssen: Sie hat dieses Problem selbst erlebt, bis sie die Lösung fand. "Früher habe ich mich von Dosentomaten auf Toast ernährt, aber jetzt haben wir einen Essenskalender, den wir verwenden, und ich hole mir viele günstige Essensideen auch bei TikTok. Ich habe ein Inventar von dem, was wir haben und was wir herstellen, das mir hilft, den Überblick zu behalten, was wir brauchen", erklärt Maddy.

Sie hat einen Vorratsraum, in dem sie Lebensmittel wie Nudeln, Linsen, Reis, Kichererbsen, Dosentomaten, getrocknete Kräuter und Tomatenpüree aufbewahrt, und sie achtet stets darauf, dass sie Pakete mit tiefgekühltem Gemüse hat, das jederzeit verzehrt werden kann.

 

 

"Chilipulver, Fajita-Gewürz und gemischte italienische Kräuter sind unverzichtbar, und für die Basissaucen kaufe ich billigen Frischkäse oder Marken-Hühnerbrühe. Ich kaufe gehackten Speck, er ist viel billiger und eignet sich hervorragend für Nudeln und Risotto."

Außerdem rät Alexander-Grout, niemals etwas zu kaufen, das im Angebot ist, "nur um der Sache willen. Achten Sie darauf, dass es in Ihren Plan passt, sonst verschwenden Sie nur Lebensmittel. Ich gehe meist gegen 19 Uhr einkaufen, weil es dann in der Regel eine bessere Auswahl gibt. Ich kaufe nur Wurst, wenn ich sie im Angebot habe, und ich gehe etwa viermal pro Woche hin."

Ein weiterer Tipp ist, die Kinder nicht mit zum Einkaufen zu nehmen: "Eines der wichtigsten Dinge, um Geld zu sparen, ist, nicht mit den Kindern zu gehen, wenn man es vermeiden kann. Sie wollen immer irgendetwas, und ich finde es viel schwieriger, ein Budget einzuhalten, wenn sie dabei sind. Dinge schleichen sich in den Wagen!"
Was halten Sie von den Spartipps dieser Mutter?

 

Tags: TricksViralSpeisen
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.