Der Sohn von Jackie Chan wird nicht einen Cent von seinem Vater erben: Findet ihr das fair? - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Sohn von Jackie Chan wird nicht…
Dieser Husky wurde von Katzen aufgezogen. Seht selbst was aus ihm geworden ist... Die Wissenschaft erklärt uns, woran Hunde eine böse Person erkennen

Der Sohn von Jackie Chan wird nicht einen Cent von seinem Vater erben: Findet ihr das fair?

21.814
Advertisement

Vor Ihm wurde nur Bruce Lee derart verehrt- sowohl von der westlichen als auch von der fernöstlichen Welt. Vielleicht hat Jackie Chan das gleiche Charisma wie sein Meister der Kampfkünste. Daher ist er auch außerhalb der Film- und Kinowelt so beliebt. Seine jahrzehntelange Karriere als Stuntman, Sänger, Regisseur, Schauspieler, Bühnenbildner und Produzent hat ihm ein beachtliches Vermögen eingebracht. Und nun beginnt man, über das Erbe seines Besitzes zu sprechen (obwohl er noch in topform ist). Die Antwort hat er selbst gegeben...

Es ist nicht selbstverständlich dass das Vermögen eines Vaters automatisch in die Hände seines Sohnes übergeht. In der Vergangenheit mag das so gewesen sein, aber das ist es nicht mehr.

Jackie Chan hat sein Vermögen jahrelang zusammen gehalten. Er führt kein luxuriöses Leben und das gönnt er auch seiner Familie nicht. Sein Sohn, Jaycee Chan, ist ein junger Mann mit Grips der versucht, seinen Weg zu gehen ohne dabei den Namen seines Vaters bemühen zu müssen. Im Unterschied zu vielen anderen Papasöhnchen ohne Ziele und Motivation, weiß Jaycee genau, dass er sich sein täglich Brot selbst verdienen möchte. 

Jackie Chan hat tatsächlich von Anfang an klar gestellt dass sein Sohn sein Vermögen nicht erben wird.

Das hat nichts mit Gemeinheit zu tun. Jackie Chan hat den Grund für diese Entscheidung mit logischen und vernünftigen Worten erklärt, die gegebenenfalls Schule machen sollten: "Wenn er es schafft, sein Talent auszuspielen, wird er selbst sein Geld verdienen. Wenn er das nicht hin bekommt, wäre mein Erbe verschenkt".

Jackie Chan hat statt dessen entschieden, sein Erbe an verschiedene wohltätige Vereinigungen zu spenden, denen er immer mit Leidenschaft und Entschiedenheit nahe stand. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.