Hier einige wunderschöne Monumente, die die Seele tief berühren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hier einige wunderschöne Monumente,…
Dieser Fotograf vereint komplett verschiedene Gegenstände und erhält verblüffende Resultate Jung und gewalttätig: Gemäß eines Experten entsteht das Problem durch die Ergebenheit der Eltern und durch die Abwesenheit eines

Hier einige wunderschöne Monumente, die die Seele tief berühren

Von Barbara
1.378
Advertisement

Wenn wir beschließen, auf eine Reise aufzubrechen wissen wir, dass wir Monumente und Skulpturen sehen werden. Es gibt Kunstwerke, die auf internationalem Level bekannt sind und andere, die keiner kennt. Aber diese können auch sehr faszinierend sein.

Heute wollen wir euch 11 Monumente vorführen, von denen man nicht oft hört, die aber trotzdem faszinierend sein weil sie versteckte Bedeutungen haben. Ihr werdet sofort Lust bekommen zu verreisen und sie aus der Nähe zu sehen. 

Memoriale Khatyn (Weißrussland)

Das Gedenkmal wurde am Ort der ehemaligen Siedlung Khatyn erbaut, einer der weißrussischen Siedlungen die während des zweiten Weltkriegs durch die Nazis niedergebrannt wurden an einem tragischen Tage, dem 22. März 1943. 

Denkmal zu Ehren der Tiere die im Krieg getötet wurden (Großbritannien)

In der Nähe des Hyde Park in London gibt es ein Monument, das allen getöteten Tieren in kriegerischen Konflikten gewidmet ist. Das Monument zeigt zwei Esel, die in Richtung einer Mauer laufen. Hinter der Mauer befinden sich ein bronzenes Pferd und ein Hund der nach seinem Herrchen sucht. 

Advertisement

Monument für die Frauen des zweiten Weltkriegs (Großbritannien)

In London gibt es auch ein Denkmal das den Frauen gewidmet ist. Auf einer schwarzen Säule sieht man 17 Figuren in Krankenschwester-Uniform, Militäruniform und anderes. All die Professionen, die Frauen während des zweiten Weltkriegs ausführten. 

Monument für den Frieden der Kinder von Hiroshima (Japan)

Inspiriert von der Geschichte der kleinen Sadako Sasaki, einem Mädchen das mit 10 Jahren an den Folgen der Strahlung starb nachdem die Bombe von Hiroshima hoch ging, und der Legende der tausend Papiertauben die einen Wunsch erfüllen, wurde dieses Monument gebaut. Es ist den Kindern gewidmet, die starben und litten nachdem Hiroshima und Nagasaki bombardiert worden waren. 

Sterbender Löwe von Luzern (Schweiz)

Ein verletzter Löwe der von einem Pfeil getroffen wurde mit fast menschlichem Gesuchtsausdruck. Diese Skulptur ist den schweizer Soldaten gewidmet, die während eines Angriffs auf den französischen Palast der Tuilerien 1792 getötet wurden. 

Advertisement

Memorial "The hole" (Weißrussland)

Im Gedenken an etwa 5 tausend Opfer die am 2. März 1942 im Ghetto von Minsk von den Nazis erschossen wurden, wurde dieses Monument geplant und 2000 fertig gestellt. 

Edith Stein Denkmal (Deutschland)

Dieses Werk erinnert an Edith Stein, eine karmeliter-Schwester die 1998 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen wurde. 1942 wurde Edith zusammen mit tausenden holländischen Juden ins KZ Auschwitz geschickt wo sie in der Gaskammer starb. 

Advertisement

Schuhe an der Promenade längs der Donau (Ungarn)

Zwischen 1944 und 1945 wurden tausende Menschen auf der Promenade längs der Donau von Nazis erschossen. Im Gedenken an dieses Massaker wurden 60 Frauen-, Männer-, und Kinderschuhe gesammelt und längs der Donau angeordnet. 

Monument der 82 Kinder (Tschechische Republik)

Dieses Werk erinnert an den 10. Juni 1942 als in der Stadr Lidice nahe Prag alles Einwohner inklusive der Kinder über 1 Jahre ermordet oder in KZs deportiert wurden. 

Tags: KunstRührend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.